Geschäiftsreise!! total blöder Zeitpunkt

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von beccy8977 05.11.10 - 21:02 Uhr

Hallo Mädels,

brauch euren Rat, nachdem mein BT am 2.11. leider negativ war wollen wir diesen Zyklus gleich wieder nutzen um ES auszulösen. (keine ICSI oder sonstiges).

Ich muss am Montag (08.11.) wieder zum US. Je nachdem wie weit meine Follis sind werde ich wohl am Mittwoch auslösen müssen. Das hieße ich müsste dann am Donnerstag und Freitag #sex

Ich muss aber am Donnerstag bis Freitag nach Frankfurt auf eine Geschäftsreise. so ein scheiss Zeitpunkt!!!!!!:-[

Meine Frage würdet ihr wenn die Fahrzeit mit dem zug ca 2 1/2 Std. dauert wieder nach Hause fahren oder ist das zu viel Stress????#kratz

Vielen lieben dank schon mal für die Antworten

lg beccy

Beitrag von manuk25 05.11.10 - 21:09 Uhr

ich glaub ja das ist bestimmt zuviel stress

oder do vor abfahrt und fr wenn daheim

manu

Beitrag von medina76 05.11.10 - 22:00 Uhr

meiner Meinung nach zuviel Stress, das kann doch nicht entspannt sein und das musst du dir wirklich nicht antun finde ich.

Warte auf den nächsten Zyklus und gehe entspannt auf Geschäftsreise oder nehme deinen Mann mit das wäre noch ne Möglichkeit ;-)

Alles Gute!

medina

Beitrag von projektname-remruew 08.11.10 - 15:16 Uhr

wie Stress ?!
Klar würd ich fahren.
Ist doch toll, im ICE, schöne Frauenzeitschrift, bisschen Musik an`s Ohr. Also ganz ehrlich, Mädels: Stress ist anders!
Ich würde es tun!