Schon hart, oder ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jones83 05.11.10 - 21:13 Uhr

Manche Frauen werdne einfach so nach einmal Sex oder bei einem one-night-stand schwanger.
Lassen es aber dann weg machen, entweder weil sie zu jung sind, oder es nicht bwollen. ODer sogar gleich eine Festanstellung auf sie zu kommt.

Andre wiederum wollen umbedingt ein Kind, haben regelmässig Sex, aber nix funktioniert.

Das ist so ungerecht.
Die einen töten ihres die andren hätten es gerne.
Und andre wiederum verlieren ihr Kind in der SS.

Beitrag von b.bea 05.11.10 - 21:15 Uhr

ja das stimmt......ist schon hart....

Habe eine Freundin die ungewollt schwanger ist und am überlegen ist ob sie es abtreibt....

Das tut mir weh wen ich das nur höre....
:-(

Beitrag von michi0416 05.11.10 - 21:16 Uhr

Ja es ist Ungerecht,aber leider können wir das nicht ändern!

Beitrag von sparla 05.11.10 - 21:18 Uhr

Dann ist Gott ungerecht?#kratz
Sparla

Beitrag von jones83 05.11.10 - 21:20 Uhr

Du weisst das der andre seine Hände auch oft mit ihm spiel hat, das muss nicht Gott machen.

Beitrag von sparla 05.11.10 - 21:22 Uhr

Gott alleine schenkt und nimmt Leben...

Beitrag von syphar 05.11.10 - 21:44 Uhr

Oh ja Gott ist manchmal seeeeehr ungerecht!

Beitrag von starlight2010 05.11.10 - 21:30 Uhr

Ja da hast du recht

Beitrag von wartemama 05.11.10 - 21:32 Uhr

So ist leider das Leben....

LG wartemama #winke

Beitrag von martinaerika 05.11.10 - 21:33 Uhr

Ich habe mich gerade etwas erschrocken...fast genau meine Worte, die ich gerade in einem Forum (allerings in einem Club) geschrieben habe...und nun dachte ich schon, jemand kritisiert meine vielleicht doch zu harten Worte...aber nein...du siehst es ganz genaus so...ich habe z. Zt. das Gefühl, in ein total tiefes Loch zu fallen...bin total niedergeschlagen und da kreisen auch ständig genau diese Gedanken durch meinen Kopf...und man kann es einfach nicht begreifen und man findet auch keinen Sinn für diese.

Liebe Grüße

Beitrag von sparla 05.11.10 - 21:37 Uhr

Das wird schon noch klappen.. bei dir und bei mir...
vielleicht müssen wir Geduld üben... oder dankbarkeit lernen..

Beitrag von martinaerika 05.11.10 - 21:40 Uhr

So etwas ist aber leider immer nur leicht geschrieben.....bei der Umsetzung hakt es dann wieder an allen Ecken und Kanten.

Beitrag von sparla 05.11.10 - 21:43 Uhr

es kann funktionieren... mir gehtes gut dabei...bin auch traurig wenns nicht geklappt hat..aber nicht mehr verzweifelt

Beitrag von tamil1975 05.11.10 - 22:42 Uhr

Tja... So ist das wohl. In meinem näheren Umfeld ist gerade eine 14jährige schwanger geworden... Sie wird das Kind bekommen, weil sie eine tolle Famile hat und Unterstützung bekommt. Auf der anderen Seite gibts in meinem Bekanntenkreis so viele ungewollt kinderlose Paare, und auch FG... Was ist schon fair... Ich mache mir da auhc immer so meine Gedanken...