ich laufe gerne dem Abgrund entgegen um dann nicht zu fallen sondern

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von 960207 05.11.10 - 21:16 Uhr

ich laufe gerne dem Abgrund entgegen um dann nicht zu fallen sondern zu schweben dann sehe ich vor mir ein helles Licht, höre deine Stimme, die zu mir spricht:....

Hallo weiß jemand wie das Lied hier weitergeht ?
ich glaube das is on den toten hosen?

Beitrag von 960207 05.11.10 - 21:18 Uhr

das gehört auch noch dazu...

Hab keine Angst, ich bleib bei Dir und wenn Du stirbst dann bin ich bei Dir bis dann bin ich hier in den Wolken ab und zu mal am Fegen also denk daran stehst Du mal wieder im Regen:

Ich halt hier für Dich ein Plätzchen frei komm dann auf alle Fälle bei mir vorbei
bis dahin ist es aber nocht nicht so weit also mach noch was aus deiner Zeit fange mit ihr etwas sinnvolles an 1000 Küsse, + Bussis alles Liebe Bis dann
deine Stimme verstummt das Licht ist aus und traurig schweb ich aus meinem Traum hinaus der Traum ist aus mein Bett ist leer Du bist nicht da und kommst auch nicht mehr
doch ich schliess wieder die Augen entschwinde Zeit und Raum bin wieder bei Dir in meinem nächsten Traum

Beitrag von ramona_27 06.11.10 - 21:42 Uhr

Hast Du schon raus, welches Lied es ist?

Find den Text echt schön....

LG
Mona