Schnelle und laute Atmung bei Babys normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sileo07 05.11.10 - 21:37 Uhr

Hallo,
ich habe mal eine Frage zu der Atmung unserer fast 6 Monate alten Tochter. Ich habe das Gefühl, dass sie sehr schnell und laut atmet. Der Brustkorb hebt und senkt sich sehr sichtbar. Sie war vor ca. 5 Wochen krank, Bronchitis und mußte sogar ein Antibiotikum nehmen. Jetzt ist sie noch ein bißchen verschnupft, d.h. sie hustet und nießt ab und an, was aber nicht weiter dramatisch ist, die Nase läuft allerdings nicht. Der Kinderarzt hat sie vor ca. 3 Wochen noch mal abgehört, konnte jedoch nichts feststellen, sagte aber, dass das beobachtet werden müßte. Nun zu meiner Frage: ist es normal, dass Babys eine so schnelle und auch teilweise sehr laute Atmung haben (nachts normal leise und ruhig), oder kann es sein, dass die Bronchitis nicht richtig auskuriert wurde?
Wie ist das bei euren Babys?
LG Sileo