4. Kind nach SS-Problemen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hena 05.11.10 - 21:50 Uhr

Guten Abend,
wir wünschen uns ein 4. Kind. Heute ist NMT (ZT 25) - bisher noch keine Anzeichen von Mens. Hatte in den letzten 6 Monaten nie einen längeren Zyklus als 25 Tage. Kann es schon geklappt haben?

Während der letzten SS musste ich lange liegen (Gebärmutterhalsschwäche & vorzeitige Wehen). Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es diesmal auch so wird? Hat da jemand Erfahrung?

Schon einmal vielen Dank an euch - als fleißige Mitleserin habe ich hier schon viele Antworten und Infos gefunden.

HeNa

Beitrag von wartemama 05.11.10 - 21:55 Uhr

Klar kann es schon geklappt haben; warum nicht? Ich wünsche Dir viel Glück! #klee

Zu Deiner anderen Frage kann ich leider nichts sagen.

LG wartemama #winke

Beitrag von hena 05.11.10 - 21:56 Uhr

Danke!