ph-Wert im Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiangachee 05.11.10 - 22:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Wir haben das Ergebnis vom Spermiogramm. Alle Werte sind im Normbereich, außer der ph-Wert. Der ist nur bei 7, sollte aber zwischen 7,2 und 8 sein.
Ist der ph-Wert denn wichtig? Meint ihr es könnte sein, dass die kleinen Schwimmer in mir dadurch schneller absterben?
Kann dazu im I-net nix finden.

Danke
kiangachee

Beitrag von ena71 05.11.10 - 22:52 Uhr

hi
während des Es hat die Scheidenflora einen solch "hohen" Wert, damit leben die kleinen schwimmer tatsächlich länger...

(daher sollten ja auch Dinge vermieden werden, die "dich" sauer machen, Gleitmittel z.B.)

Wir wollen ja dass sie sich da lange tummeln, aber ich denke 7 ist Ok, ist ja fast perfekt, evtl hilft ja Vitamin c weglassen (keine Ahnung , ich rate mal, was bei den Spermien Einfluss haben könnte)

LG ena