10 monate alt und verweigert brei...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurice 05.11.10 - 22:23 Uhr

hallo liebe mamas,

ich könnte platzen! seit 2 tagen verweigert mein baby den brei! wenn ich glück habe kriege ich 5 löffel rein, dann gibts mächtiges theater...oh wie mich das nervt! alle babys essen gern, nur meine stellt sich total an.

sie ist jetzt 10 monate alt und hat noch nie so wirklich gut gegessen, aber jetzt will sie gar nix, nur noch milch! die geb ich ihr wenn alle stricke reisen...

aber das kann ja nicht lange so weiter gehen. wir geht ihr mit breistreik um und geht das bald vorbei? ..

danke für tips!

Beitrag von asyaarda 05.11.10 - 22:36 Uhr

Hallo

meine kleine wird jetzt am 13.11 11 MOnate alt uns gings genau so...
habe halt ihr abends wo sie kein Brei woltte obst gegeben banane apfel püriert...oder je nachdem was ich zu hause hatte für obstsorten...

mitlerweile gebe ich ihr eine andere Sorte schmeckt ihr besser...
probier doch mal eine andere Sorte...

Beitrag von kula100 05.11.10 - 22:37 Uhr

Hallo,

aber ansonsten geht es ihr gut? Kein Fieber oder ähnliches? Es könnte eventuell ein Zahn sich ankündigen da verweigern die kleinen auch schon mal das Essen. Meiner hat auch alles verweigert und seit Donnerstag weiß ich warum. Er hat Herpes und alles voller Bläschen im Gaumen. Kein Wunder das er mit Mühe und not noch ein bisschen Milch (zum Glück) zu sich genommen hat. Also guck mal ob vielleicht ein Zahn im Anmarsch ist.

lg kula100

Beitrag von die.nicole 05.11.10 - 22:43 Uhr

meine mag den brei auch grad nich so gerne, sie bekommt aber auch oben 2 zähne.
ist bei vielen kindern so wenn sie zahnen, da wollen sie lieber die flasche. wirst wohl abwarten müssen ;-)

Beitrag von hailie 05.11.10 - 22:49 Uhr

Dann gib doch einfach Milch...

Hast du es mal mit Fingerfood probiert?
Meine jüngste Tochter isst gar keinen Brei.

LG

Beitrag von 16061986 05.11.10 - 23:01 Uhr

Meine ist auch 10 monate und sie mag schon lange keinen brei mehr. sie hat schon 8 zähne und somit kann sie gut beißen und kriegt halt dann ein wurstbrot zu abend und auch zum frühstück nach der milch. Vielleicht schmeckt das einfach besser wie brei....

Beitrag von grisu123 05.11.10 - 23:07 Uhr

Crossposting!

Beitrag von christineleonie 06.11.10 - 20:29 Uhr

Hast Du ihr schonmal das angeboten was Du selber auch isst, vielleicht mag sie das ja??!Also einfach mal vom Tisch mitessen lassen!!

LG