Ovutest am Montag fett positiv, und heute schon wieder???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coringel 05.11.10 - 23:10 Uhr

Guten Abend,

ich blicke nicht mehr durch? Wer hat eine Erklärung für mich?

Coringel

Beitrag von julia-theresa 05.11.10 - 23:16 Uhr

hallo

vielleicht hast ja den monat zwei ES??!!
setzt einfach mal paar bienchen!!!=)

lg

Beitrag von muttiator 05.11.10 - 23:53 Uhr

"vielleicht hast ja den monat zwei ES??!! "

So weit von einander entfernt ist das nicht möglich. ;-)

Beitrag von sunrise1de 06.11.10 - 06:34 Uhr

Mir gehts ähnlich.

Ovu positiv ZT 13+14 dann ZT 15+16 schneeweiß und nun bei ZT 18 wieder fett positiv.

Mein ZS war jeweils am ZT 13 und am ZT 18 spinnbar.

Vielleicht gibts das ja mit zwei ES.

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/755900/544781

LG

Beitrag von muttiator 06.11.10 - 08:08 Uhr

"Vielleicht gibts das ja mit zwei ES."

Auf den großen Abstand nur wenn du keine Hirnanhangdrüse hast.

Beitrag von muttiator 06.11.10 - 08:11 Uhr

Bei dir hat bis jetzt noch kein ES stattgefunden, zumindest kann man noch keinen an deiner Temp sehen.
Ein LH-Anstieg sagt nichts darüber aus ob der ES wirklich stattgefunden hat.

Beitrag von muttiator 06.11.10 - 08:14 Uhr

Das hat was mit den Ovus zu tun, wenn dein LH hoch genug steigt ist der Ovu eben positiv aber ob du einen ES hattest kannst du an einem Ovu nicht erkennen.
Es kann aber auch sein das du was mit den Ovus falsch machst, wann testest du immer!? Was steht in der Gebrauchsanweisung?