Cytomegalietest was kostet der?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von caroof 06.11.10 - 08:28 Uhr

HI!

Ich arbeite in einem Kindergarten von 2-6jährigen Kids ich habe kein BV bekommen obwohl ich eben nicht gegen Cytomgalie immun bin. Die Betriebsärztin meinte ich solle mich nicht um die unter 3 jährigen kümmern und bei älteren Kids auch immer Handschuhe nehmen und Hände desinfizieren usw. habe ich auch gemacht mir gings auch die ganze Zeit gut und habe gearbeitet.
Jetzt muss ich noch 2 Wochen arbeiten und überlege ob ich nochmal nen Test machen soll um zu sehen ob ich mich wirklich nicht in dieser Zeit irgendwie angesteckt habe. Kann man den jederzeit machen und wie aussagekräftig ist der und was kostet er...

LG Caro

Beitrag von ephigenie 06.11.10 - 08:59 Uhr

Den Test kann man soweit ich weiß jederzeit machen lassen. Hab den zu Beginn meiner Schwangerschaft bei meiem HA machen lassen, weil sich mein AG quer gestellt hat. Letztendlich mussten die mmir ein BV geben. Ich hb allerdings auch gleich den Ringelröteln-Test machen lassen. Für beides zusammen hab ich glaub ich um die 30€ bezahlt.

LG Sandra

Beitrag von aubergine 06.11.10 - 09:02 Uhr

also ich bin auch erzieherin und ich musste zum betriebsarzt....da wurde der test automatisch gemacht, aber frag doch deinen fa was der kostet. würde es auf jeden fall machen

Beitrag von mira24 06.11.10 - 09:05 Uhr

Also bei mir hat der AG das bezahlt. Es waren aber noch andere Infektionskrankheiten, wie Windpocken, Masern, Keuchhusten usw mit drin.
Bei meinem FA kostet der Test 50 Euro. Aber ich glaube mein FA ist generell etwas teurer, auch was die US anbetrifft. Frag bei deinem einfach mal nach.
Ich hoffe du hast dich nicht angesteckt, aber du hast ja auch vorsoge getroffen.
LG Nadine