Morgen NMT? Wer noch? Unregelmäßiger Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junistern2006 06.11.10 - 09:48 Uhr

Guten Morgen!
Ich denke, dass ich Morgen vielleicht NMT haben könnte. Leider variiert mein Zyklus sehr stark (22 bis 28 Tage). Das ist echt ätzend. Morgen wäre NMT bei 25 Tagen. Heute fühle ich mich leicht schwanger, aber das können natürlich auch nur Spinnereien sein. Bienchen sitzen eigentlich perfekt.
Wer hat auch so einen unterschiedlichen Zyklus? Da ist das Hibbeln echt besonders nervig!
Gruß und starke Nerven an alle!
LG Inga

Beitrag von delphin1102 06.11.10 - 09:52 Uhr

Hallo Junistern2006, das kenne ich nur zu gut. Ich habe auch morgen NMT. Ich fühle mich auch ein wenig schwanger, aber bei mir ist weder der ES noch ein Tempanstieg zu sehen. Hast Du eine Kurve?
Hier meine:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927302/543027

Ich wünsche Dir trotzdem, dass es klappt und alles Gute.

LG Tanja

Beitrag von martina2104 06.11.10 - 09:57 Uhr

hallo tanja,

ich denke, du hattest noch nicht mal nen es!!

es ist kein anstieg mit hochlage zu erkenn. ich denke, du wirst deine mens morgen nicht bekommen.

lg martina

Beitrag von junistern2006 06.11.10 - 09:57 Uhr

Hi
Eine Kurve führe ich nicht, weil ich mich nicht verrückt machen will. Wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat, werde ich auch einen Monat mal ohne Urbia auskommen müssen. Ich möchte mich nicht so unter Druck setzen.
Drücke uns die Daumen!