SS mit PMS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniri 06.11.10 - 10:39 Uhr

Hattet ihr bevor ihr pos. getestet hattet PMS?? Wie war das genau und wie lange hielt das an??? Bitte Antwort auch wenn zum 1000sten Mal!

Beitrag von nadja.1304 06.11.10 - 10:48 Uhr

Hi Daniri,

ungefähr 100 Frauen werden dir sagen, ja, hatten sie, und genauso viele hatten es nicht und dazwischen gibt es auch noch was, nämlich einige PMS-Zeichen, aber nicht alle wie sonst. Ich hatte nicht nur PMS, ich hatte sogar eine leichte Blutung am NMT. Hat aber auch nicht jede Frau.
Ich fürchte also, dass dir die Antworten nicht viel weiter helfen werden, da jede Schwangerschaft so individuell beginnt wie sie auch verläuft.
Das ist jetzt gar nicht böse gemeint, aber ich glaube, es hilft nur warten und testen. :-) Ich drück dir die Daumen.

LG Nadja mit Bauchmaus 29+0

Beitrag von daniri 06.11.10 - 10:53 Uhr

Ja hast recht dank dir!

Beitrag von ilva08 06.11.10 - 11:13 Uhr

Viele Frauen verwechseln das Dehnen der Mutterbänder mit PMS. Ich war eine davon... ;-)

Beitrag von ziba 06.11.10 - 14:13 Uhr

ich schliess mich den anderen an.

war auch so.

pms vor beiden ss.

die anzeichen der ss waren wie pms;)

dann ss.

und 6 monaten nach der geburt wieder pms wie vorher.

also alles möglich!
gl babs

Beitrag von bhavana 08.11.10 - 08:33 Uhr

Hallo!

Ich hatte definitiv PMS!
Brustspannen hat wie immer kurz nach dem ES stattgefunden.
Sonst war auch alles wie immer (cremiger ZS,...).
War mir sicher, dass es nicht geklappt hat.
Wurde aber eines Besseren belehrt ;-)

viel glück #klee