was kann ich gegen wehen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ibiza445 06.11.10 - 11:40 Uhr

Hallo ihr kugeln!

ich hab seit heute morgen ziemliche wehen - die dauern schon so ca. eine minute und sind nur mehr mit atmen auszuhalten... die abstände werden auch immer kürzer, so ca. 15-20 minuten, auch mal 10 sind dabei...

können das noch übungs- bzw. senkwehen sein?

mein fa ist natürlich heut nicht da und ins kh fahr ich seeehr ungern, da mein kleiner (2 jahre) gerade schläft und ich auch niemanden zum aufpassen habe...

habt ihr tipps für mich? Warm auflegen und magnesium hab ich schon...

glg, ibiza mit boy 2 jahre und krümel 32+5

Beitrag von stoffelschnuckel 06.11.10 - 11:44 Uhr

Hallo Du.


Ich würde dir raten doch mal ins Krankenhaus zu fahren.
So ungern du das auch tun möchtest, es wäre wirklich das Beste.

Viel glück stephie

Beitrag von miomeinmio 06.11.10 - 11:50 Uhr

Wenn ruhig liegen, Wärme und Magnesium nichts hilft, würde ich sicherheitshalber auch ins Krankenhaus fahren!

Beitrag von sweetfrog 06.11.10 - 12:30 Uhr

Ab ins Kh wenn es so stark ist Übungswehen gehen wieder sind nicht so oft und so stark zu spühren. Magnesium kannst du nehmen aber ab ins Kh nicht das dein Muttermund schon auf gegangen ist.

Beitrag von pipim 06.11.10 - 12:41 Uhr

Hallo Ibiza,

da du offensichtlich allein bist, auf gar keinen Fall in die Badewanne.

Mehr wie du gesagt hast, kannst du nicht machen. Leg dich hin und fahr sobald dein Großer aufwacht ins KH und lass deinen MUMU checken.

Nimm nicht mehr Magnesium wie deine Tagesdosis ist, weil sonst kriegst du vielleicht noch Durchfall und der würde die Wehentätigkeit verstärken.

Sieh den Aufwand ins kH zu fahren als kleines Geschenk an deinen Krümel. Ich hatte in meiner zweiten SS eine bakterielle Infektion die ganz leichte Wehen ausgelöst hat und die den GMH auf 2cm schrumpfen ließen. Bin dann viel gelegen und hab die Medikamente artig genommen und er hat sich dann bald wieder aufgebaut, aber es ist wichtig, dass man sich sowas anschaut.

32+5 ist ja doch noch sehr sehr früh.

lg Pipim (bald 3fache Mami)

Beitrag von gabisteinbach 06.11.10 - 13:56 Uhr

Hi...fahr auf jeden fall in die Klinik, anfangs sind überschießende Übungswehen noch sehr gut zu stoppen ...lass es sich nicht noch mehr verstärken...
Liebe Grüße
Gabi (Hebamme)