juhu^^morgen schon 37ssw dezembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemelmonster1804 06.11.10 - 12:23 Uhr

naaa wie gehts euch so in den letzten paar wochen???
mir so lala..wie oben schon steht bin ich ab morgen in der 37ssw angekommen...gott sei dank aber auch irgendwie schade#schmoll die zeit geht sooo schnell vorbei...habe nächsten donnerstag wieder termin beim fa und dann bekomme ich auch gleich den termin zur geburtsplanung da ich ja diese geburt alleine durchstehen muss#zitter aber ich packe das das weiss ich!!!#cool

tasche packe ich morgen solangsam mal#hicks
sonst ist alles soweit fertig...und wie siehts bei euch aus??

habt ihr euren namen fest?
wir jetzt ja, nach übeltst langem hin und her hab ich mich doch durchgesetzt#rofl

unsere püppi bekommt den namen: NAYLA MAILIN #verliebt
der bleibt jetzt auch fest^^

habt ihr angst vor der geburt?ich ja ein wenig..obwohls unser 4 kind ist.ich muss ja wie gesagt allein hin und wollte mir diesesmal ne pda geben lassen#zitter


sooo das war mein kleiner roman ich geh jetzt schön mittag essen,lecker gehacktesstippe mit kartoffeln#koch


tschööö und noch nen schönes we euch allen!!!

julia mit Nayla 37ssw und den 3 süssen an meiner Hand#verliebt

Beitrag von carlos2010 06.11.10 - 12:44 Uhr

Hallo Julia,

mir geht es super; ich bin noch recht fit, mache Sport und mein Bauch ist auch nicht so riesig, dass er mich stark einschränkt.
Das Einzige was mich ein wenig nervt, ist diese Aufgeregtheit.
Ich kann mich kaum noch auch einen Film oder ein Buch konzentrieren.
Ständig muss ich unterwegs sein, um noch dies und das zu erledigen.
Ich freue mich so wahnsinnig auf die Kleine, dass die Vorfreude kaum auszuhalten ist:-D.

Am Donnerstag waren wir zur Geburtsplanung im KH und bei mir wird aufgrund einer insulinpflichtigen Glukosetoleranzstörung am Et (09.12.2010) eingeleitet.
Nun hoffe ich natürlich, dass die kleine Maus sich ein paar Tage früher auf den Weg macht.
Sonst habe ich bis jetzt noch keine Angst vor der Geburt gehabt; ist vielleicht der Vorteil, wenn man noch keine Erfahrungen hat (positive oder negative).

Meine Tasche wollte ich auch morgen packen und dann werden wir die letzten Wochen noch geniessen; mit Spaziergängen, Essen gehen, bummeln und shoppen, Sport und Sauna und ab und zu auch relaxen (soweit das meine Hibbeligkeit zulässt ;-))

Wünsche Dir alles Gute#klee
carlos ET-33

Beitrag von baby-no-2 06.11.10 - 13:11 Uhr

Hi,

komme Dienstag in die 34. SSW.... Wahnsinn wie die Zeit vergeht...

Mädchenname steht fest: LENYA-SOPHIE

Jungenname: keinen Plan......

Momentan streiten sich die Ärzte noch, der eine sagt Junge, der andere, könnten Hoden sein, aber könnten auch dicke Schamlippen sein...

Momentan ist es ein Überraschungsbaby, weil wir nicht wissen, wem wir mehr glauben sollen bzw. können.

LG Antje

Beitrag von carlos2010 06.11.10 - 13:14 Uhr

Mmmmhhh lecker Gehacktesstippe; jetzt habe ich Hunger#mampf#mampf!!!