Nehme die Pille und jetzt keine Mens...SST negativ.

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von tolpatsch28 06.11.10 - 12:28 Uhr

Hallo Mädels,

meine Frage steht ja schon oben. Ich verhüte mit der Pille und bin auch echt zufrieden damit. Ich bin hier schon sehr lange bei Urbia, doch damals im fortgeschrittenem Kinderwunschforum. Es hat dann ja nach mehren Jahren auch geklappt, aber jetzt bin ich völlig überrascht....kann ich wirklich schwanger sein, obwohl der SSt negativ anzeigt?. Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll...ich müsste morgen eigentlich wieder mit der Pille anfangen...Hatte jemand von Euch schon mal so was ?

Einen lieben Dank schon jetzt im voraus.

LG Kerstin

Beitrag von krissi21 06.11.10 - 12:34 Uhr

Bei mir war genau das gleiche.

Habe dann den nächsten Zyclus auch wieder die Pille genommen weil ich dachte sie bleibt wegen stress aus und meine Mens kam wieder nicht darauf hin habe ich positiv getestet.

Ich wahr total geschockt da ich weder Pillefehler noch sonst was hatte.

Und das ergebniss ist jetzt auf meiner VK zu sehen.

Alles Gute

LG Krissi + Krümmelchen inside 11+4

Beitrag von mein-engel 08.11.10 - 12:12 Uhr

Hallo,

mir geht es genau so. Ich habe meine letzte mens nicht bekommen, habe letzten woche einen ss test gemacht der war negativ. Ich habe wieder normal mit der Pille angefangen und werde jetzt sehen ob meine mens wieder kommt und wenn nicht noch ein test und dann zum arzt.

Lg Tanja