Englischferiencamp

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von schnuffieundschmusie 06.11.10 - 13:32 Uhr

Hallo,
meine Tochter möchte im nächsten Jahr wieder in ein Feriencamp. Aber diesmal soll es ein Englischcamp sein.
Sie ist nächstes Jahr 9, hat seit der 1. Klasse Englisch (Frühenglisch) und geht jetzt in die 4. Klasse.
Leichten Smaltalk kann sie halten. Natürlich mehr verstehen, als selbst reden.
War schon ein Kind in solch einem Camp?
Bringt das eigentlich etwas? Oder muß man nur einen Haufen Geld für eigentlich Nichts zahlen. Denn diese Camps sind ja teurer als normale Feriencamps.
Es soll keine Nachhilfe sein. Sie möchte einfach nur Englisch sprechen lernen. In der Schule ist das ja noch nicht dolle.
Kann mir jemand solch ein Camp empfehlen?
Wir kommen aus Berlin und das Camp soll nicht unbedingt in Bayern oder so sein.
Vielen Dank
Gruß
Karola