Brautkleid ändern

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von manipulu 06.11.10 - 14:07 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mich würd mal interessieren was ihr so fürs abändern eures Brautkleides bezahlt habt. Ich hab nicht viel Geld und mir kommt es sehr viel vor, was die Schneiderin in dem Brautladen haben möchte.

Also bitte ich euch mal um eure Meinung. Zu dem Brautkleid...

Es ist eins von Rembo Styling aus der Kollektion 2010. Hab es für die Hälfte bekommen, weil die in dem Laden umgebaut haben.:-p

Es muss vorne gekürzt werden und es werden Träger dran genäht. Ich möchte es gerne etwas weiter haben, aber die im Laden meinten das wäre ok so. Also haben die das nicht mit einbezogen.
Sie sagte 100 Euro würde es wohl kosten. Es hörte sich aber eher so an, wie mindestens 100 Euro wenn nicht sogar noch mehr.

Was meint ihr dazu? Ist das teuer? Wäre es bei einem anderen Schneider eventuell günstiger?

#danke für Antworten

Beitrag von knuff285 06.11.10 - 14:58 Uhr

Hallo,
mein Brautkleid war zu lang und an den Seiten viel zu weit.
Hab im Brautmodegeschäft 150 € bezahlt.
Frag doch mal bei einer ÄNderungsschneiderei nach!!

Lg Knuff

Beitrag von rina2804 06.11.10 - 15:35 Uhr

Hey,

ich hab fürs Ändern 50,- EUR gezahlt und es musste gleich 2x geändert werden;-).
Es wurde auch im Brautmodenladen gemacht.

LG, Rina#blume

Beitrag von tagpfauenauge 06.11.10 - 16:16 Uhr

Hi,

ich habe vor über 10 Jahren (#schock) 100 DM bezahlt. Deshalb denke ich , das kommt schon so hin mit 100,- €.

vg

Beitrag von sunshine1176 06.11.10 - 17:09 Uhr

Hallo zusammen,

mein Kleid musste mehrere Male enger gemacht werden und es wurden Ziereien abgemacht, die mir zuviel waren und ich habe 30 € dafür bezahlt.

In dem Brautladen in dem ich war haben sie von Anfang an gesagt, die Schneiderin nimmt 30 € pro Stunde und mehr wird sie nicht brauchen.

LG sunshine