Ich will nicht mehr..... (Dezembies!)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 06.11.10 - 14:09 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

so sehr ich mich darauf freute endlich mal schwanger zu sein (KiWu 3 Jahre...!) wäre ich nun auch froh wenn alles schon vorbei wäre.

Ich bin seit heute in der 35.SSW und hab soviel Wassereinlagerungern, dass mir überhaupt nicht mehr wohl ist. Meine Finger platzen gleich und ausserdem hab ich nicht mal mehr ein Fingerspitzengefühl #heul - anscheinend kann man nicht viel dagegen tun #schmoll - aber ich kann das keine 5-6 Wochen mehr aushalten......!

Wie geht es Euch??

LG
schnuggi
35.SSW

Beitrag von juli482 06.11.10 - 14:12 Uhr

Willkommen im Club. ;-)

Ich fühle mich wie ein Elefant, kann nachts kaum mehr als 2 Stunden am Stück schlafen und habe extreme Schmerzen in beiden Daumen und Handgelenken (wegen Wassereinlagerung).

Mag auch nicht mehr, aber ich denke, da müssen wir nun noch durch! Endspurt ist angesagt!

LG, JULIA (ET -30)

Beitrag von brina2410 06.11.10 - 14:19 Uhr

Hallo ihr`s:-)
Ja Mir geht es genauso kann meinen Ehering nicht mal mehr tragen.Da ist man frisch verheiratet und dann kann man ihn nicht mal tragen:-(
Habe elefantenbeine und ich fühle mich jeden Tag als ob das Wasser gleich aus den Poren schiesst:-(

Naja wir haben es ja hoffentlich bald geschafft:-)

gglg und Kopf hoch chacka.-)Wir schaffen das:-)

Beitrag von mukki84 06.11.10 - 14:18 Uhr

Hallo,

ich mag auch nicht mehr und bin erst 33+0, habe seit der 27. SSW mit vorzeitigen Wehen zu kämpfen und mein GMH ist auch kaum noch vorhanden:-(

Dazu kommt das ich bei sehr schlanker Statur einen riesen Bauch habe und nicht mehr weiß wie ich liegen soll (was ziemlich bescheuert ist wenn man nicht aufstehen darf):-[
Ich habe bis jetzt mindestens 12 kg zugenommen und habe in den letzten drei Tagen auch furchtbar viel Wasser eingelagert.
Ein richtiges Mopsgesicht:-)

Mmmhh, was noch...achja unser kleiner Mann liegt so tief im Becken das ich jedesmal das Gefühl habe WENN ich aufstehe, fällt er raus.

So, genug gejammert...ich hoffe wir schaffen es noch eine ganze Weile, minimum bis 36+0!

#winke
Alles Gute, Nicole (ET- 49#huepf)

Beitrag von furby84 06.11.10 - 14:20 Uhr

Ich weiß nicht ob es was bringt aber ich habe hier schon des öfteren gelesen das ein nicht ganz so warmes Bad in Meersalz etwas entwässernd wirken soll ?!

Teste es doch mal... ich bin zum glück soweit verschont davon hab lediglich die Füße bisschen dick das die Schuhe net so passen aber ansonsten kein Wasser...

Ich wünschte aber auch der Kleine käm schon Ende Nov. 1. da es net mehr abwarten kann und 2. das ich nicht mehr liegen kann und wenn 2-3 mal Nachts raus muss gerad so ausm Bett komme und total steif bin, muss mich am Waschbecken abstützen wenn mich aufs Klo setze weil so steif bin und sonst so drauf plumsen würde....

LG Pia & Babyboy 35+3

Beitrag von tanjamami2006 06.11.10 - 14:20 Uhr

Hallo

mir gehts auch so, bin auch 35 woche und hab noch zwei kleinkinder daheimrumspringen und mein mann ist so gut wie nie da.

und jede woche eine neue nachricht:
vor 4 wochen senkwehen die harmlos waren
vor 3 Wochen Zuckerbelastungstest mit einem schlechten wert,
seit 2 Wochen insulin und Zuckermessen
gestern eröffnete mir die hebi das unser zwergl in BEL liegt!!!!
und seit gestern plagt mich mein ischias das ich kaum noch gerade laufen kann!!!
man hoffentlich dreht sich mein kind noch!!

die hebi meinte es kommt evtl schon 2 wochen früher....
ich hoffe es!!!

gruss tanja

Beitrag von lilli1980 06.11.10 - 14:36 Uhr

Oh je, oh je,

wenn ich das so lese dann bin ich doppelt froh, dass ich bislang von allem verschont geblieben bin #schwitz
Ich bin seit heute in der 34. SSW und mir gehts wirklich immer noch gut! #ole Wenn ich abends auf dem Sofa liege und mich drehen will komm ich mir zwar vor wie ein gestrandeter Wal #rofl, aber tagsüber bin ich fast noch so beweglich wie vor der SS ;-)
Beim letzten FA-Termin am Do hatte ich auch noch keine Wehen und der GMH war mir 4,7 cm noch eeeeewig lang #schwitz

LG, Lilli (die sich fast schon schämt zu schreiben wie gut es ihr geht #schein)

Beitrag von baby-no-2 06.11.10 - 14:48 Uhr

Hi..

Bin 32+4 und habe auch keine Lust mehr.

Habe mehr Tage im KH verbracht wie zu Hause.

Was mit im Moment am meisten zu schaffen macht ist Luftnot. Hoffe Muckel senkt sich bald etwas. Meinen Ehering bekomme ich auch nicht mehr um.

Sie es positiv, andere fangen gerade erst an, wir haben es BALD geschafft.

LG Antje mit Celine(8), Romy(2) und Babyboy? inside (33.SSW)








Beitrag von grundlosdiver 06.11.10 - 16:29 Uhr

Ja, ich will auch seit Wochen schon nicht mehr! Hab bereits 3 gescheiterte Einleitungsversuche hinter mir und danach wurde mein ET auf 31.10. korrigiert (vorher 22.10.) - bin aber auch nach neuem ET schon wieder bei ET+6 und es tut sich nichts. Heute ist meine Laune so richtig auf dem Gefrierpunkt!!! Ich hoffe, ich habe es Ende nächster Woche endlich mal geschafft #aerger
Sitze hier allein mit nörgelndem Kleinkind, mein Mann ist arbeiten und durch mein Sodbrennen kann ich kaum noch was essen #aerger
Aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert...

Beitrag von flaemmchen 06.11.10 - 16:34 Uhr

Huhu!

@lilli1980: mir gehts auch gut, nur bisschen Wasser in den Fingern in der Nacht, tagsüber ist aber alles okay. Schlafen kann ich auch gut, im Gegenteil muß im Moment weniger oft aufstehen zum pipimachen, als vor 2 Monaten.
Bin in der 34. ssw ab morgen.
Also, du bist nicht alleine ;-)

Trotzdem freu ich mich schon, wenn die Schwangerschaft vorbei ist. Ich werd halt relativ schnell müde und das nervt etwas.

wünsche euch dass ihr die restliche Zeit noch schön durchhaltet, es ist ja echt nicht mehrl lange!!

lg
Andrea

Beitrag von miomeinmio 06.11.10 - 16:52 Uhr

#winke Hallo hier schreibt nochmal eine glückliche Schwangere. Mir gehts eigentlich super. klar habe auch ich ein paar Wehwehchen, aber eigentlich ist alles top! Kein Wasser und Bauch ist nicht sooooo riesig....schlafe super durch (bis zu 10 Stunden) und kann mich noch mittelgut bewegen. Schuhe anziehen ist anstrengend #schwitz auch schnelles Gehen vermeide ich, dann wird der Bauch furchtbar hart :-[
Trotz alledem möchte ich auch bald meine kleine Maus in dem Arm halten, bin einfach soooo gespannt wie sie aussieht und wie sie sich anfühlt und riecht #verliebt
Euch für die letzten Wochen noch alles Gute #klee und eine nicht zu stressige zeit #sonne


LG Jennifer ET=2.12

Beitrag von darko76 06.11.10 - 17:44 Uhr

Hallo Schnuggi,

bin auch in der 35. SSW. Wassereinlagerugen habe ich nicht, aber ich bin so unbeweglich geworden und meine Kondition läßt zu wünschen übrig. Nachts immer 2-3 mal auf die Toilette, echt nervig! Bin auch froh, wenn ich unseren Zwerg im Arm halte.
Wünsche dir noch alles, alles Gute für den Endspurt!!! Das schaffst du schon!

LG darko76