Käsesuppe, wann zubereiten?Und was für die Vegetarier?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nimi-84 06.11.10 - 14:12 Uhr

Hallo,

Mia hat morgen Geburtstag und wird schon zwei. #verliebt
Kurzfristig haben wir uns dazu entschlossen abends ne Käsesuppe zu machen. Die mit Hackfleisch,Lauch usw. Und eine in vegetarischer Form mit Zwiebeln&Pilzen.
Oder kennt jemand ein anderes gutes,einfaches Rezept für Vegetarier?

Meine eiegntliche Frage ist aber WANN ich die Käsesuppe vorbereiten kann? Das müsste doch schon heute abend gehen oder?
Zubereiten, auskühlen lassen, in den Kühlschrank und morgen erwärmen....

Geht das so?Wie handhabt ihr das?

LG Nina



Beitrag von engel2183 06.11.10 - 15:36 Uhr

Hallo!

Ich mache die Käsesuppe immer am Abend vorher, dann kann die Suppe nochmal gut durchziehen.

Lg Engel

Beitrag von oldtimer181083 06.11.10 - 16:53 Uhr

Hi!

Hab die vor 14 Tagen auch für mein geb gemacht :-D Hab sie einen Tag vorher gemacht auf der Terasse auskühlen lassen und dort stehen lassen und am nächsten Abend erwärmt.
Find die Suppe aufgewärmt am besten #mampf