vorbeugungen gegen plazentaablösung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mamavonluis 06.11.10 - 14:16 Uhr

hallo,

ich nochmal..

ich frage mich grade, ob man etwas beachten muß - außer schonen und kein gv - um einer (weiteren) ablösung der plazenta vorzubeugen?

falls ihr da erfahrungen habt oder hinweise von euren ärzten bekommen habt, wäre ich für eure tipps sehr dankbar!

könnte baden z.b. ungünstig sein? normal nich, ich weiß, aber bei verdacht auf "zipfel"-ablösung? oder is eine bestimmte lage besser? also z.b auf der rechten seite liegen, wenn man eine vwp rechts hat?

essen oder trinken kann, denke ich, nich ungünstig wirken, oder? also bestimmtes?

danke,
lg nad

Beitrag von 30.11.10 06.11.10 - 14:56 Uhr

Ich denke das kann man nicht Vorbeugen! Ausser du legst dich ins Bett und bewegst dich nicht mehr#rofl

Beitrag von mamavonluis 06.11.10 - 15:25 Uhr

wie lustig.. #aerger

Beitrag von bensu1 06.11.10 - 15:23 Uhr

hallo,

magnesium nimmst du schon, oder?

lg
karin

Beitrag von mamavonluis 06.11.10 - 15:25 Uhr

ja, seit beginn der ss und auch auf jeden fall genug.. dank dir. #blume