Was zur Geburt schenken

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sannymaeusl 06.11.10 - 14:36 Uhr

Huhu ihr Lieben,

eine Freundin von mir entbindet bald und ich würde sie gern mit einem Päckchen überraschen.Sachen wie Brötchen, Suppe oder ähnliches vorbei bringen geht leider nicht da wir 500km entfernt wohnen. Schnuffeltücher und Babysachen in der Größe 50/56 hat sie schon genug.

Über was würdet ihr reinpacken bzw euch freuen?

Hoffe auf zahlreiche Antworten und sage schon mal im Vorraus ganz lieb Danke.

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von roofofafrica 06.11.10 - 15:44 Uhr

schenk ihr doch ein schönes Duschgel , für´s baby ne Spieluhr

Beitrag von superschatz 06.11.10 - 16:16 Uhr

Ich persönlich fand eine Spieluhr absolut unpassend. Ich habe mich sehr gefreut und dennoch haben wir sie nie benutzt, weil ich so eine persönliche Sache schon in der Schwangerschaft geholt habe. Genauso haben wir 5 "Schnuffeltücher" bekommen. Sowas wollte ich meinem Kind gerne alleine holen, daher blieben die ganzen Sachen ungenutzt. :-)

Beitrag von pati2412 06.11.10 - 15:49 Uhr

hallo, wie wäre es den mit einer Windeltorte ??
http://www.pic-upload.de/view-7660467/100_4965.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-7660480/100_4969.jpg.html

Die kannst du Individuell gestalten , und Windeln brauch sie bestimmt immer#pro:-D.

ich habe diese erst letzten Monat für meine Schwester gemacht die auch weit weg wohnt , und habe sie mit der Post verschickt!

Liebe Grüße
Pati#winke

Beitrag von querula 06.11.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

ich finde die Windeltorte auch super. Windeln kann man immer gebrauchen ;-) Schön zusammengepackt ist das wirklich eine tolle Sache.

Gruß
Querula

Beitrag von why-is-me-so-dumb 06.11.10 - 16:03 Uhr

Ich habe schon Kinder und daher brauche ich auch nichts mehr.
Freuen würde ich mich also über etwas, das man verbrauchen kann wie z.B. gute Pflegeprodukte (Weleda oder das Schlaf-gut-Spray von Ballybutton) oder über ein echtes Erinnerungsstück (Schmuck für ein Mädchen, ein Kinderbuch mit persönlicher Widmung, eine Hülle für das Untersuchungsheft mit Namensstickerei...).
Windeltorten fände ich blöd, weil man ja nie vorher weiß, welche Windelmarke passt...
Die Mama freut sich bestimmt über einen kleinen Fresskorb oder guten Stilltee.

LG und viel Spaß beim Schenken,
Sophie

Beitrag von pati2412 06.11.10 - 16:41 Uhr

"Windeltorten fände ich blöd, weil man ja nie vorher weiß, welche Windelmarke passt..."

Da kann man sich ja vorher mal etwas schlau machen :-p;-).

#winke

Beitrag von superschatz 06.11.10 - 16:33 Uhr

Hallo,

ich würde für das Baby auch etwas personalisiertes schenken.

Duschhandtuch mit Namen, ein Babyalbum mit Widmung oder ähnliches.

Schau doch mal bei dawanda, da gibt es echt toll Sachen. :-)

für die Mama würde ich einen schönen Badezusatz (sofern sie eine Wanne hat), ein bisschen Nervennahrung und ein schönes Buch mitschicken. Wir haben "Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte" und "Guck mal wer da läuft" in einem Doppelband bekommen und ich habe es in wenigen Tagen verschlungen. Es war einfach lustig. ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von paulchenmc 06.11.10 - 16:34 Uhr

Ich würde mich über was für mich freuen. Ein schönes Entspannungsbad, Pflegeprodukte, vielleicht ein Fresskorb mit meinen Lieblingssachen für die Nerven *ggg* Das Kind kriegt so viel und die Mutti bleibt irgendwie immer auf der Strecke ...

LG :)

Beitrag von miomeinmio 06.11.10 - 16:36 Uhr

Meine Geschenktipps:
Selbstgebasteltes Mobilee (hab einmal Schnewittchen und die 7 Zwerge gemacht, soooo süß #verliebt)
Handbemaltes Türschild (habe ich gerade eins bei dawanda bestellt #verliebt)
Hochwertiges Kuscheltier, Gutscheine für Drogerie an eine Windel kleben?

Beitrag von mami-online 06.11.10 - 17:43 Uhr

Hi Sanny,

je nachdem wo deine Freundin wohnt und ob es dort Brauch ist wäre auch ein Holzstorch schön. Wir haben einen geschenkt bekommen und fanden den so süß, dass wir mittlerweile schon einige davon verschenkt haben. Wir besorgen unsere über schnullerbote.de, kann man aber natürlich auch selber machen wenn man die Zeit und Kreativität hat ;-) Uns hat's deshalb gefallen weil's was Persönliches ist das man länger gebrauchen bzw. anschauen kann. Unserer ist z.B. nun das Türschild zum Kinderzimmer.

Liebe Grüße

Beitrag von klaerchen 06.11.10 - 21:26 Uhr

Für's Baby eine Bernsteinkette und für sie einen Yoga Gutschein.

Beitrag von flammerie07 06.11.10 - 22:09 Uhr

ein paar krabbelpuschen evtl. mit Name o.ä.