Akupunktur bei IVF - wie oft muss man das machen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von baby23 06.11.10 - 15:23 Uhr

Hallo Mädels,

hatte überlegt jetzt für den 2. Versuch und auch danach mal eine Akupunktur, begleitend zur IVf zu machen, aber da ich noch nie sowas hab machen lassen weiss ich gar nicht wie das abläuft. Wie oft muss man denn da hin ? #kratz Muss ja am Anfang des Zyklus schon mind. drei mal pro Woche zum US, weiss also gar nicht, ob ich da zeitlich noch die Akupunktur schaffe. Wieviele Sitzungen sind denn das in einem Zyklus ??? Und welche Heilpraktiker machen so eine spezielle Behandlung ?

GLG und vielen Dank ! #klee

baby23

Beitrag von iseeku 06.11.10 - 19:29 Uhr

es gibt praxen, die machen nur vor und nach transfer eine sitzung.
meine hp hat sich mit auf kiwu spezialisiert und empfiehlt 3 monate vorher anzufangen.

lg#blume