was werdet ihr machen zur Schuleinführung?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von gina_cat 06.11.10 - 16:01 Uhr

Was macht ihr?
Wie feiert ihr?
Dekoriert?
Wieviele Gäste?
Wen ladet ihr ein?



DANKE gina



P.S. wir leben im Osten und da wird sowas groß gefeiert #schwitz

Beitrag von ichclaudia 06.11.10 - 16:06 Uhr

Hallo,

wir leben in S-H, da wird nicht groß gefeiert. Bei uns kommen bloß die Großeltern. Es findet erst ein kleiner Einschulungsgottesdienst in der Kirche statt, danach geht es dann in die Turnhalle der Schule, wo die Kinder in die klassen eingeteilt werden, dann wird kurz der klassenraum gezeigt und der STundenplan überreicht und das wars dann...

LG

Beitrag von saccy 06.11.10 - 16:11 Uhr

wir feiern nur mit der familie. das wären insgesamt ca 15 leute. wir feiern zu hause da wir ein haus haben.

dekorieren werde ich unsere terasse mit luftbalons und mini zuckertüten.

wir gehen früh in die schule wo die einschulungsfeier ist und danach dann wir nach hause wo wir dann kaffee machen. es wird verschiedenes an kuchen/torte geben (3 leute sind diabetiker und 1 ist alergiker). dann werden wir irgend was für die kids machen (spiele oder so) und zum abendbrot werden wir grillen und verschiedene salate wird es geben.

die einladungen werde ich 1 monat vorher allen geben damit alle genug zeit haben zum zusagen/absagen und ich dann auch weis wieviel wir einkaufen müssen.

die einladungskarten werde ich selber machen per fotomontage (scappen).


LG

Beitrag von daviecooper 06.11.10 - 19:04 Uhr

Hallo!

Irre ich mich oder hat das jetzige Schuljahr eigentlich grad erst begonnen?#kratz#kratz#kratz

Nichts für ungut, aber du bist reichlich früh mit deiner Frage, finde ich.

LG

daviecooper

Beitrag von fruehchenomi 06.11.10 - 22:02 Uhr

Ich hab auch Freunde im Osten und da hatte ein Mädelchen kürzlich ihren Schulanfang. Ich hab geglaubt, ich spinne:
Das Kind bekam MEHRERE riesige knallvolle Schultüten von der Familie, es wurde mit über 50 Leuten im Restaurant gefeiert, Kaffee und abends wie bei einer Hochzeit - ganze Familie dachte sich ein Bespaßungsprogramm aus - sorry - wie will man sich da später noch steigern ?
Ist zum 18. Geburtstag dann der Porsche fällig ?

Du planst schon fast ein Jahr im voraus ? Weißt Du, da bin ich sehr froh, dass wir hier in Baden-Württ. so einen Schulanfang "normal" feiern.
Schulfeier, mit der engsten Familie schön essen gehen, dann Kaffee trinken und fertig ists. Und es gibt EINE Schultüte, und zwar in einer Größe, die das Kind noch tragen kann. Nix für ungut !
LG Moni