Ich muss noch mal nerven...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grundlosdiver 06.11.10 - 16:43 Uhr

Hallo Ihr mit mir geduldigen Lieben,

meine Laune ist heut so richtig auf dem Gefrierpunkt!!! Die ganze Rumweherei von gestern hat nichts gebracht, es hat sich nichts getan!!!
Dazu sitze ich heute hier allein, mein Kleinkind ist quengelig und nörgelig bis zum geht-nicht-mehr, mein Mann arbeitet das ganze WE (morgen wahrscheinlich ab 15 Uhr und die ganze Nacht #aerger), ach ja und ich hab ein Kind im Bauch, welches nicht raus will :-[ Ich hab so Sodbrennen, dass ich kaum noch was esse und alle paar Minuten muss ich nötig aufs Klo und wringe mir dann ein paar Tropfen raus #aerger Mein Bauch ist mittlerweile so groß, dass ich nicht weiß, wohin damit! Heute kann ich vor Schmerzen wieder kaum laufen! Mein Horror ist, dass ich Ende nächster Woche doch noch einen KS habe, weil sich gar nichts tut #aerger
Ja, ich weiß, es gibt viel schlimmere Dinge im Leben... Ich hab heute aber einfach Frust und will nicht tapfer sein!:-[

Lg vom grundlosdiver irgendwas zwischen ET+6 und ET+15 #augen

Beitrag von bobb 06.11.10 - 16:58 Uhr

ich schließ mich heute einfach mal an,wenn ich darf...
Erstmal hoffe ich für Dich,daß es nun doch bald mal losgeht,aber was willste machen?Vielleicht ist dem Zwerg das Wetter zu schlecht#schein...

Ich hab noch drei Wochen.Aber so sehr ich einerseits die Bewegungen genieße,so heftig tritt meine Madame auch.Gestern wollte ich im Bett noch ein bißchen lesen,aber ich mußte mich hinsetzen,es tat so weh,wie sie rumrührte.Und heute bin ich total fertig.Irgendwas zwischen vielleichtnurtotalerschöpft oder brüteichgarnochwasaus? Lieg jetzt aufm Sofa,warte auf meinen Männe,meine Lütte darf fernsehen,und gleich müssen wir uns fertigmachen,noch Geburtstag heute Abend und irgendwie keeeeiiiine Lust.Mist,vor allem,weil der Geburtstag bei meiner Mama in der Wohnung gefeiert wird,sonst hätte ich gefragt,ob meine Lütte heute zur Oma will:-p.
So,muß mich wohl langsam anziehen und hoffen,daß die Kopfweh trotz Paracetamol doch noch weggehen.Madamchen tritt weiterhin heftig vor sich hin und zwischendurch weh ich immer wieder.Toller Tag...

Also,fühl Dich gedrückt,Du bist nicht alleine!

Beitrag von grundlosdiver 06.11.10 - 17:17 Uhr

#liebdrueck

Beitrag von aubergine 06.11.10 - 17:06 Uhr

ohweh du arme........, lass idhc drücken...

habe hier letztens gelesen, dass eine mutter ähnlich wie bei dir das kind den ganzen tag quengelig war und sie voll streit hatten und es tat ihr im nachhinein voll leid weils in der nacht losging und sie meinte dann dass kinder ja so feinfühlig sind und veränderungen spühren??!?!??!

drück dich ganz doll

Beitrag von grundlosdiver 06.11.10 - 17:17 Uhr

Wenn es danach gehen würde, so wäre der Zwerg schon wochenlang da;-)
Aber natürlich merkt sie, dass Mama nicht mehr so fit ist und der Bauch immer größer ist!
#liebdrueck