FruPo: dauernd Pilz und jetzt auch noch Verdacht auf Scharlach...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco1902 06.11.10 - 17:01 Uhr

Mannoooo, muss mich mal ausheulen...

Andauernd habe ich diesen dummen Pilz und jetzt haben die alle Scharlach in der Kita meiner Kinder, mein Mann hatte es auch letzte Woche :-( und ich hab auch doofe Halsschmerzen usw...

Dazu kommt, dass mein Kind immernoch in BEL liegt und meine beiden kleinen Monster nicht ausgelastet sind...

Bin ziemlich geschafft... Hoffe ja, dass ich noch die letzten 6 Wochen irgendwie überlebe... Hab genug langsam... und meine dicke Kugel nervt mich auch langsam...

Am liebsten hätte ich, dass dder Spuk bald vorbei ist. Also ich fand es von Kind zu Kind schlimmer :-(

LG Coco (35. SSW)

Beitrag von aubergine 06.11.10 - 17:03 Uhr

im ironischen sinne : #pro

kannst auf deiner to-do-liste alles abhaken, was??

drück dir die daumen für die nächsten drei - sechs wochen!!!

Beitrag von coco1902 06.11.10 - 17:19 Uhr

Boah, ich sag dir...

mein mann meckert seit monaten, dass nichts mehr läuft, ich bin schon echt genervt, meine mama sagt immer, ich bin nicht krank, ich bin nur schwanger und soll mich nicht so anstellen, (sie war es nie selbst) sie sind schließlich fast 40 Jahre älter als ich, wie sieht es denn bei uns aus, ich solle doch mehr putzen und aufräumen...


bla bla... also stress pur... Lieber heute als morgen.... WEHEN, wo bleibt ihr???

Beitrag von aubergine 07.11.10 - 06:18 Uhr

das könnte auch meine mutter sein ;-) drei wochen dann kanns losgehen.....jetzt wäre es noh zu früh, halt durch ;-)