"Apfeliges".... :0)

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von marlou 06.11.10 - 17:06 Uhr

Ihr Lieben,

ich bin auf der Suche nach allem "apfeligen"....unser KLeiner wünscht sich einen "Apfelgeburtstag" und nun stöbere ich nach leckeren Rezepten rund um den Apfel.
Ich dachte z.B. an Apfelmuffins, gerne mit Zimt, Apfelkuchen, vielleicht hat auch schon einmal jmd. Apfeleis selbstgemacht?

Ganz lieben Dank für Eure nette Hilfe und Eure Tipps.

Apfelige Grüße,
Marlou :0)

Beitrag von miss-lacrima 06.11.10 - 17:51 Uhr

Hi Marlou,

Apfel-Zimt Muffins kommen hier super an ;-)

Ich nehme ein normales Muffin Grundrezept und reibe 2 Äpfel rein, Zimt tue ich nach Lust und Laune dran. Eventuell vermische ich das Mehl mit ein bisschen Haferflocken.

Als Grundrezept nehme ich:

http://www.chefkoch.de/rezepte/287701107478967/Grandma-s-Blaubeermuffins.html

nur lasse eben die Blaubeeren weg. :-D

Apfelkuchen wollt ich morgen den hier probieren:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1706281279436277/Apfel-Frischkaese-Ruehrkuchen.html

Nur da kann ich dann morgen erst Feedback zu geben.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von leo_twins 07.11.10 - 09:18 Uhr

Hallo,

meine beiden lieben Apfelküchlein mit Vanillesauce oder ein Gericht, das man bei uns "Apfel-Scheiterhaufen" nennt. Außerdem fallen mir noch Bratäpfel ein oder ein leckeres selbstgemachtes Apfelmus, dazu könntest du Waffeln oder sowas machen... mhmmm, ich krieg grad Hunter ;-)

LG, Moni

Beitrag von mamakind 07.11.10 - 09:20 Uhr

Hallo Marlou,

wie wäre es mit Apfel Crumble? Das lieben unsere Mäuse sehr.
Du brauchst:

500 g Äpfel, ( geschält und in Spalten geschnitten )
100 g Butter
100 g Zucker
175 g Mehl
Zimt nach Geschmack
1 Saft einer Zitrone

Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform geben. Aus Butter, Zucker, Mehl und etwas Zimtpulver einen Streuselteig bereiten und auf den Äpfeln verteilen.
Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.
Warm mit Eis, Schlagsahne oder Vanillesoße servieren.

Und schau doch mal bei Kidsweb.de - da gibt es ein Apfelspezial :http://www.kidsweb.de/apfel_spezial/apfel_spezial.html
mit vielen Ideen rund um den Apfel.

LG Simone