Einnistungsblutung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caliniken 06.11.10 - 17:22 Uhr

Hallo,

lese schon ne weile mit und hatte mir eigentlich vorgenommen nichts zu Schreiben, aber jetzt muß ich doch mal ;-)

Hatte einer von euch mal eine Einnistungsblutung? Wie sollte das so sein??? Farbe, Beschaffenheit, Menge, wie lange??????
#gruebel

Danke schonmal Halie#winke

Beitrag von engelchen100 06.11.10 - 18:14 Uhr

Hallo!

Was ich weiß ist die Einnistungsblutung nur ganz leicht und auch nur einmalig.
In dem Monat als ich ss wurde hatte ich mal eine ganz leichte Schmierblutung, ob das die Einnistungsblutung war, weiß ich nicht.
Sie soll wenn dann ca.zwischen dem 5 und 10.Tag nach der Befruchtung sein.

lg

Beitrag von wartemama 06.11.10 - 21:37 Uhr

Ich hatte eine Einnistungsblutung. An ES+8.... ganz leicht rötliche Schlieren am To-Papier. War einmalig.

LG wartemama