Schmerzen im Zyklus nach Clomi Einnahme

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von maya18max 06.11.10 - 17:58 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin jetzt ZT 15 in einem Zyklus ohne Clomi-Stimmulation. Davor haben wir die 4. IUI durchgeführt mit zum ersten mal 2 Tabl. Ich habe durch den ganzen Zyklus gemerkt, dass sich da "unten" was tut (Mensartige Schmerzen, teil heftig). Bei 1 Tabl. Clomi hab ich nie was gemerkt.
Auch diesen Zyklus habe ich wie gesagt Schmerzen seit der Mens. Mal mehr mal weniger stark. Allerdings jeden Tag. Ist das normal? Braucht der Körper jetzt die Ruhephase oder woher kommen die Schmerzen?

Männe will mich am liebsten in die Klinik fahren... Aber ich hab keine "Lust" dazu, weil ich denke, dass die Schmerzen noch nicht zu stark sind.

Was meint ihr??? Wir müssten jetzt auch Kopfstände machen und einen Babysitter organisieren für unseren Sohnemann...

Liebes Grüßle
Maya

Beitrag von babas 06.11.10 - 20:31 Uhr


Du könntest ja auch alleine in die Klinik fahren und Dein Mann bleibt dahheim?!

Es kann auch sein dass es der ES ist den Du so arg merkst oder eine Zyste??? Ein US würde Licht ins Dunkle bringen...

Beitrag von engel28072003 06.11.10 - 22:56 Uhr

hallo hatte das diesen zyklus auch!!!

habe zwei zyklen lang clomi genommen,ohne schmerzen,und nun im zyklus ohne clomi hatte ich heftiges ziehen im unterleib!!!

und bin auch an ZT14 zum frauenarzt!!!Siehe da eine dicke zyste!!!

muß nun utrogest nehmen!!!

Beitrag von maya18max 07.11.10 - 10:53 Uhr

Hallo,

oh je, das mit Utrogest wäre mein Albtraum! Ich schau mal wie es heute ist und dann entscheide ich ob ich noch zum US gehe.

Ist denn jetzt dein Zyste weg?

LG Maya