Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sati996 06.11.10 - 18:30 Uhr

Hallo ihr,
mein Mann und ich versuchen seit 1 1/2 Jahren ein Kind zu bekommen. Bisher leider ohne Erfolg. Normalerweise kann ich auf den Tag genau sagen wann mein Eisprung ist, und wann meine Mens bekomme.
Das hätte eigentlich gestern soweit sein sollen. Hab sie bisher aber immer noch nicht. Hab heute mittag einen Test gemacht und es erschien eine ganz schwache zweite Linie.
Ich trau mich jetzt gar nicht mich zu freuen! Hab so Angst dass ich wieder enttäuscht werde. Was meint ihr? Sicher sein kann ich mir erst wenn ich beim FA war, oder?

Lg

Beitrag von emily86 06.11.10 - 18:31 Uhr

Strich ist Strich :-)

ein leises Herzlichen Glückwunsch

Beitrag von engelchen100 06.11.10 - 18:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und freu dich!

Ich hatte auch nur eine ganz ganz leichte 2.Linie, wirklich ich musste den Test gegen das Fenster halten und das war auch NMT mit Frühtest und Morgenurin.

lg

Beitrag von pinklady85 06.11.10 - 18:38 Uhr

würde ich auch sagen Strich ist eben Strich :-)..... ansonsten teste nochmal mit Morgenurin.
Aber es hört sich ganz nach #schwanger an #huepf

Beitrag von sunnysunny 06.11.10 - 18:40 Uhr

mach noch ein test und dann ab zum FA

Beitrag von waldfee1999 06.11.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

kann den anderen nur zustimmen...

als ich getestet hatte konnte ich ohne Probleme die ersehnte zweite (wenn auch zarte) Linie sehen. Hatte mir dann noch nen Test gekauft und bei dem konnte es dann auch mein Menne glauben.

Freu dich leise für dich und dann ab zum FA, das laute freuen kommt dann ganz von alleine....

Herzlichen Glückwunsch....#blume

Grüße, Maike