Cybex Castillo Buggy

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kati1978 06.11.10 - 18:54 Uhr

Hallo!

Ich überlege gerade, ob dieser Buggy etwas für uns wäre. http://www.amazon.de/Cybex-050013004-Callisto-Buggy-Design/dp/B001UE8J6C Toll finde ich die höhenverstellbare Lenkstange. Aber was hat die denn für eine maximale Höhe? Das steht da gar nicht. Und die Lenkstange sieht aus, als wäre die gar nicht überzogen im Griffbereich (hoffe ihr wisst wie ich das meine). Das wäre dann ja nicht so schön, auf dem Alu anzufassen...

Hoffe ihr könnt mir schnell mal helfen!

Danke! LG Kati

Beitrag von majanti 06.11.10 - 19:25 Uhr

Hallo!
Habe den Buggy auch. Die Schiebestange ist nicht überzogen aber aus Gummi. Also angenehm sogar wenns kalt ist. Die Höhe kann ich dir grad nicht sagen, der Wagen liegt im Auto.
Auf jeden Fall viel Besser wie der Peg Perego, den hatte ich auch.
Nur ist die Sitzfläche nicht so schön tief. Ich denke Kind mit Fußsack wird eng zum sitzen von der Tiefe her.
Läßt sich super fahren.

Marion

Beitrag von susasummer 06.11.10 - 19:31 Uhr

Der ist auch super für Leute weit über 1,80m.Mein Vater konnte den gut schieben.
Wir haben den als Autobuggy.Mit Fußsack finde ich den auch nicht so toll,aber das brauche ich auch nicht.Und ich finde die Gurte recht kurz.Sonst ist er wirklich nicht schlecht.Er lässt sich sehr gut fahren.Auch mit schwerem Kind uns einkäufen hinten dran.Kippt auch nicht schnell,selbt mit Tüte dran nicht.
lg Julia

Beitrag von sunnymid 07.11.10 - 16:54 Uhr

Kann den Wagen auch nur empfehlen.

Übrigens, dachte ich auch dass das Gurtband zu kurz wäre, stimmt aber nicht. Mann kann hinten an der Rückenlehne das Gurtband länger machen und hat dadurch genug Gurtlänge, auch mit dicker Jacke und Fußsack. Musste aber am Anfang auch erstmal suchen:)

Die Lenkstange ist super - viel besser als bei einem normalen Buggy. Der Wagen lässt sich so leicht nur mit einer Hand steuern.

Übrigens gibt es den Wagen momentan im Angebot bei www.baby-community.com

Habe dort neulich einen Winterfußsack bestellt. Gute Preise und super schnelle Lieferung.

Liebe Grüße

Beitrag von susasummer 07.11.10 - 21:01 Uhr

Danke für den Tipp :-)
lg Julia

Beitrag von brittaleinchen 07.11.10 - 20:39 Uhr

Hallo,
genau den haben wir auch seit ca. 1 Jahr und der ist super! Können wirklich nicht meckern. Mein Mann ist 1.90 und ich 1.65 und da ist das mit dem verstellbaren Lenker IDEAL. Bei unserem Kiwa hatten wir das nicht und mein Göga ist immer unten gegen die Stange getreten.
LG
Britta