HILFE...reissende, brennende, stechende SChmerzen im Oberbauch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von antjebeutling 06.11.10 - 19:17 Uhr

...habt ihr das auch? kennt ihr das? Gestern hatte ich das ca. 20 Sek lang...so das es mir fast die Tränen in die Augen trieb. Heute hab ich das immer mal wieder, als ob mir einer kurz hintereinander ein Messer in den Oberbauch rammt.#heul
Was kann das um himmels Willen sein???? Teilweise ist es so schlimm das ich kurz die Luft anhalten muss.

LG Antje und Bauchmaus 35.SSW +Tyron(35+2 1650g) und Etienne (33+1 1930g)

Beitrag von unipsycho 06.11.10 - 19:33 Uhr

hast du was blähendes gegessen?

Beitrag von antjebeutling 06.11.10 - 19:40 Uhr

Heute schon...Kohlrouladen. Gestern aber nicht. #nanana ich habe das ganz extrem bei bestimmten Bewegungen und wenn ich mich anstrenge, auch bei Bewegung allgemein. DAS sind Blähungen? Und das im Oberbauch?
LG Antje

Beitrag von unipsycho 06.11.10 - 19:47 Uhr

probier mal, ob dir medizin gegen blähungen hilft.
also sab simplex, espumisan, oder so... kannst auch notfalls mal nen teelöffel gestoßenen kümmel essen.

auch der magen kann aufgasen. und das ist wirklich ein reißender schmerz #heul
auch fett wirkt aufblähend, oder getränke mit kohlensäure.

wenn es so nicht weggeht, würd ich schon mal nen arzt aufsuchen.

Beitrag von lasko_fiffi 06.11.10 - 19:39 Uhr

ich würde doch zum arzt gehen, nicht dass du noch das hellp-syndrom entwickelst, das kann gefährlich werden.

lg von lasko_fiffi (39+1 SSW)

Beitrag von eiskaltesjuwel 06.11.10 - 19:40 Uhr

Ich habe auch immer wieder solche Schmerzen,meine Hebi meinte gestern es könnte von der Vorderwandplazenta kommen,da hätte man manchmal solche ziehenden Schmerzen,wenn es zumEndspurt hingeht und sich die Gebärmutter dehnt.
Lg Jule

Beitrag von antjebeutling 06.11.10 - 19:44 Uhr

huhu
ich weiss garnicht was ich für eine Plazenta habe...hat mein FA nie eingetragen und ich habe auch nie danach gefragt. #kratz
ist das bei dir tlw. auch so extrem Schmerzhaft?
LG

Beitrag von eiskaltesjuwel 06.11.10 - 19:51 Uhr

frag lieber nicht....
und wenn ich dann unseren jüngsten noch tragen muß,denke ich mir reißt gleich der oberbauch....
ich ahb es wschon mir kirschkernsäckchen probiert,aber hat net viel gebracht.
Ich denke mal da müssen wir durch,haben ja zu glück nicht mehr lang.
Jetzt hab ich schon soviele Schwangerschaften hinter mir,und immer ist wieder was anders....
Lg

Beitrag von antjebeutling 06.11.10 - 19:55 Uhr

aahh das hört sich genauso an wie bei mir. #liebdrueck WAhrscheinlich wird es dann wohl das selbe sein.
Danke und LG