Suche einen Fleeceanzug

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gartenberg 06.11.10 - 19:23 Uhr

Hallo

suchen einen Fleeceanzug den ich auch für den Babyschale benutzen kann wie auch für den Kinderwagen, wo man nur den Reisverschluß auf machen muß wenn mir einkaufen gehen.
Er sollte aber schon so warm sein das unsere Tochter nicht friet
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
Danke schon mal im verraus


Gruß gartenberg

Beitrag von micke2412 06.11.10 - 19:35 Uhr

http://www.jako-o.de/shop/Babys-Baby-Anziehsachen-Long-Johns-Spieler-Overalls-Overall-Polartec/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/fleeceoverall/group/1816/product/15334/Produktdetail.productdetail.0.html

Hallo,

den habe ich gekauft und bin super zufrieden, auch wenn er etwas teurer ist!

mfg

micke

Beitrag von ulknudel 06.11.10 - 20:16 Uhr

Genau diesen ham wir auch, hatten wir, als Jette noch winzig war und jetzt wieder.
Das Teil ist perfekt!!!!


Grüßle

Beitrag von sylvia27kc 07.11.10 - 00:01 Uhr

den haben wir auch ..... super teil

Beitrag von mukmukk 06.11.10 - 20:55 Uhr

Hallo!

Wir haben letztes Jahr auch den von Jako-O gehabt, allerdings gebraucht gekauft (und trotzdem noch 25 Euro bezahlt, hat also nen super Wiederverkaufswert!) und waren total zufrieden. Wir haben eigentlich keine anderen Jacken oder Schneeanzüge benötigt. Dieses Jahr habe ich den - in meinen Augen total gleichen - Anzug für 25 Euro neu von der Firma Hoppediz gekauft. Auch mit diesem sind wir sehr zufrieden. Einziger Nachteil bei diesen Anzügen (Jako-O und Hoppediz): sie fallen wirklich riesig aus und die Kapuzen sind auch SEHR groß geschnitten!

LG,
Steffi mit Finja (17 Monate)

Beitrag von tenea 06.11.10 - 21:50 Uhr


Ich hatte bis jetzt drei Fleeceanzüge in Gebrauch, einen Hoppediz, einen Jako-o und einen günstigen von TCM (Tchibo).
Beim Hoppediz und Jako-o sind die Kapuzen riesig und rutschen gern und oft ins Gesicht, bei dem von Jako-o nervt zusätzlich, dass auch bei umgeschlagenen Beinenden immer die Füßchen herausschauen und Durchzug herrscht. Und dass bei diesem stolzen Preis noch nicht mal ein Kinnschutz am Reissverschluss vorhanden ist, verstehe, wer will.

Der von Tchibo hat innen noch ein Baumwollfutter, die Füße können nur schwer nach draußen gewurschtelt werden, er lässt sich komplett öffnen und der Reisverschluss drückt nicht am Kinn. Damit ist er mein Testsieger, vom Preis mal ganz zu schweigen.

LG Tenea mit #schrei (3,5 Jahre) und #schrei (10 Monate)

Beitrag von lienschi 06.11.10 - 22:08 Uhr

huhu,

ich habe diesen hier von Baby-Butt...

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikelsuchen-DE-de-BB/-(34110,51919,59973)/Baby-Butt-Fleece-Overall-59973.htm/?sucheurl=%2FErwinMueller%2FSearch.ff%3Fquery%3Dfleece%26filterGeschaeftsfeld%3Dbb%26m%3Dem_de%26productsPerPage%3D12%26xml%3Dtrue

allerdings für meinen Einjährigen in Gr.86 ohne Füße...
wenn Dir die umschlagbaren Ärmel und Füße wichtig sind, ist der natürlich nichts.

Er ist auf jeden Fall schön kuschelig warm, mein Zwerg schwitzt darin aber auch nicht und lässt sich leicht an- und ausziehen.

lg, Caro

Beitrag von ania.k 06.11.10 - 22:17 Uhr

Hallo :-D

Den Jako-O kann ich auch nur empfehlen ;-) Wirst den Kauf nicht bereuen :-D
und vorallem du brauchst dein Kind nicht zu dick anziehen (ein Jogginganzug reicht da vollkommen aus ) da er wirklich warm hält :-)
Liebe Grüße Anna