Zahnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maike2512 06.11.10 - 20:15 Uhr

Kann es sein, dass bei meiner Tochter schon ein Zahn kommt? Sie ist seit gestern sehr quängelig und eben habe ich gesehen das ihr Zahnfleisch oben rechts geschwollen ist. Und es ist ein weißer Pukt zu sehen und sie beißt auf allem rum was sie bekommen kann. Ist mein erstes Kind und weiß daher nicht was ich machen kann.
LG Maike mit Lara ( 4 Monate )

Beitrag von ulknudel 06.11.10 - 20:30 Uhr

Hi du,

kann schon sein, kann aber auch sein, dass die Zähne "nur" schieben!
Mein großer hatte seinen ersten Zahn mit 4,5 Monaten, die Kleine war beim 1. schon 8 Monate....



von daher....

halte durch!


Liebe Grüße Ulknudel

Beitrag von kikiy 06.11.10 - 20:40 Uhr

Ja das kann durchaus sein!Es kann auch sein,dass es eine Weile dauert bis der Zahn durchbricht!

Du kannst ihr Osanit-Globuli geben, einen gekühlten Beißring, oder eine Veilchenwurzel zum drauf herum kauen!

Beitrag von bomimi 06.11.10 - 20:42 Uhr

hallo,

kann schon sein......schwer zu sagen.
machen kannst du im prinzip nicht viel. wenn du da hast ein beißring schön kalt das tut bestimmt gut.#cool
ausserdem kannst du dir dann aus der apotheke osanit und/oder dentinox besorgen....
ansonsten viel erfolg#schwitz

lg bomimi mit engelchen#verliebt