Schulranzen, wo kauft ihr und welchen?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von knuffeltuffel 06.11.10 - 21:05 Uhr

Hallo,
ich wollte nun so langsam mal Ausschau halten nach einem Schulranzen, da meine Große nächsten Sommer in die Schule kommt. Ich surfe schon die ganze Zeit im Internet rum, ich kann mich aber nicht so recht für eine Marke entscheiden. Gibt es Tipps wo es gute Ranzen günstig gibt? Vielleicht hat ja jemand hier eine Empfehlung, das wäre suuper....

Vielen Dank schonmal

VG

knuffeltuffel

Beitrag von 3erclan 06.11.10 - 21:09 Uhr

Hallo

es ist noch ganz lange Zeit!!!!!!!!!!

Warum machen alle sich jetzt schon Gedanken omanno es sind noch Monate.

Schau nicht im INternet sondern geh anprobieren!!!!!!!!!!!

lg

Beitrag von knuffeltuffel 06.11.10 - 21:13 Uhr

Hallo? Wieso wird man in letzter Zeit hier immer nur angegiftet wenn man eine Frage stellt? Deine Antwort war nicht die Antwort auf meine Frage, dann lass das Posten doch einfach sein.... Ich hab nicht gesagt das ich nun losrenne um schnell was zu bekommen aber man darf sich ja wohl noch informieren und schonmal umschauen... Wenn ich was gescheites haben möchte dann informiere ich mich immer schon frühzeitig und man darf ja wohl mal die Anderen nach ihren Erfahrungen fragen, wozu ist denn sonst ein Forum da???? Jedenfalls nicht um andere mit ihren Fragen zu kritisieren....

Beitrag von litalia 07.11.10 - 10:51 Uhr

weil vielleicht viele die günstigen vorjahresmodella ergattern wollen anstatt ein 200 euro ranzen von den neuen modellen, du SCHLAUBERGER!

Beitrag von lubasti 06.11.10 - 21:40 Uhr

Hallo,

also wegen der Marke mußt du sie anprobieren lassen, weil nicht jeder bei jedem Kind gleich gut sitz. Das kann su ja in jedem Fachgeschäft machen.
Da bekommst du auch gleich die richtige beratung.
Dann kannst du auch nach dem Motiv schauen.

Die Preise würd ich dann schon im Internet vergleichen, oder frag auch mal im Fachhandel. Bei uns ist im Februar immer eine 20% Aktion.

Liebe Grüße Eva

Beitrag von mc3 07.11.10 - 02:24 Uhr

> ich wollte nun so langsam mal Ausschau halten nach einem
> Schulranzen, da meine Große nächsten Sommer in die Schule kommt.
> Ich surfe schon die ganze Zeit im Internet rum, ich kann mich aber nicht
> so recht für eine Marke entscheiden.

Die Marke ist doch egal. Es kommt drauf an welche Ranzen überhaupt passen und worauf man Wert legt (Verkehrssicherheit, Stabilität, Gewicht, Motiv...). Danach kann man dann das Modell auswählen.

> Gibt es Tipps wo es gute Ranzen günstig gibt?

Günstig gibt es die Auslaufmodelle vom Vorjahr, aber da bist du vielleicht noch etwas zu früh dran. Noch günstiger gibt es ältere Modelle, z. B. den Scout Easy I für 50 Euro auf der Scout-Homepage.

Beitrag von martina75 07.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo,
unser Großer ist in diesem Jahr eingeschult worden und wir haben den Tornister auch vor gut einem Jahr gekauft.
Er hatte im vorigen Sommer mal in einem FAchgeschäft einen Tornister von Hama/Step by Step gesehen, der im vom Motiv her gut gefiel und ihn spaßeshalber mal aufprobiert. Er passte sehr gut und der Verkäufer meinte, daß das wohl schon direkt der Richtige sei. Mit dem Hinweis, daß wir ja noch fast ein Jahr Zeit hätten, haben wir uns aus diesem Laden vorerst verabschiedet. Einige Wochen später, im Herbst, war genau der Tornister, den sich unser Sohn ausgesucht hatte, bei Müller um die Hälfte reduziert. Da haben wir dann zugeschlagen, obwohl ich lieber im Fachhandel kaufe, aber den Rabatt hätte uns der gute Mann auch nicht gewähren können.
Der Hama ist von der Aufteilung gut, recht schmal, hat trotzdem viel Platz, hat vorne ein Kühlfach für die Brotdose und Seitenfächer, in die die 0,4l SIGG-Flaschen reinpassen. Wir sind super zufrieden damit. Regulär kostet ein Set mit Tornister, Etui, Schlamper, Geldbörse und Turnbeutel 159,00 €. Die passende etwas größere Sporttasche z.B. für den Schwimmunterricht kostet 24,99 € und hatte das Christkind dann zur Uroma gebracht.
Also, wir sind mit dem Tornister sehr zufrieden und hätten vorher nicht gedacht, daß wir über ein 3/4 Jahr vor Schulbeginn schon einen kaufen würden.
LG,
Martina75

Beitrag von engelchen28 07.11.10 - 17:43 Uhr

welchen ich kaufe? der, der perfekt am rücken meiner tochter sitzt, das sehe ich frühestens im frühling.

wo ich kaufe? da, wo er am günstigsten ist bzw. wo die beratung am besten war.

Beitrag von h-m 08.11.10 - 21:22 Uhr

Meine Tochter hat erstmal mehrere Ranzen im Geschäft aufprobiert (auch "beladen" und nicht nur leer). Da schieden schon mal einige Modelle aus. Es gab dann noch mehrere, die in Frage kamen, da haben wir gemeinsam überlegt, was wichtig/zweckmäßig ist. Am Ende hatten wir noch drei Modelle zur Auswahl, daraus durfte meine Tochter das Modell und das Design wählen, das ihr am besten gefiel.

Als wir das genaue Modell wussten, haben wir das beste Angebot im Netz gesucht (Vergleiche auf Ebay, Preissuchmaschine).