Welche Zeichen hattet ihr von Befruchtung bis zum NTM m. pos. SST?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von batidadecoco01 06.11.10 - 22:26 Uhr

hallo!

mich würde mal interessieren wie ihr euch gefühlt habt von befruchtung bis zum nmt? welche anzeichen / symptome hattet ihr?

Danke :)

lg

batida

Beitrag von mamimona 06.11.10 - 22:27 Uhr

die symptome sind bei pms und ss ziemlich gleich,da kann man nie sagen,du bist schwanger weil du das und das hast.

lg
ramona

Beitrag von wartemama 06.11.10 - 22:29 Uhr

Ich hatte ab ES+10 leichte Übelkeit, die verging, sobald ich ein/zwei Happen gegessen hatte. Und ich war wahnsinnig müde. #gaehn
Und einfach dieses Gefühl, daß ich schwanger bin.... das hatte ich in den anderen Zyklen nicht.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von sunnysunny 06.11.10 - 22:40 Uhr

Heißhunger
Dunkle Verfärbung des Brustwarzenhofes
Häufiger Harndrang
Müdigkeit
Empfindliche, geschwollene Brüste
Übelkeit

Ich war auch schnell reizbar und scließlich die zwei letzten Anzeichen

Die ausbleibende Periode
Ein positiver Schwangerschaftstest

Beitrag von vanny1980 06.11.10 - 22:49 Uhr

vor nmt gab es gar keine anzeichen... die müdigkeit und die überlkeit kamen erst danach...
bei der letzten ss wusste ich es einfach! ich habe am tag x zu meinem göttergatten gesagt: "so mein schatz, gerade hast du deinen sohn gezeugt"! es hat gestimmt... :-)

LG

Vanessa

Beitrag von pauli1983 06.11.10 - 22:56 Uhr

Hallo. Ich habe mir Monate eingebildet schwanger zu sein. Aber als ich es dann wirklich war, hatte ich nichts!! Absolut gar nichts.

Beitrag von cludevb 07.11.10 - 19:55 Uhr

*grins*

keine... in keiner SS hatte ich Anzeichen (ausser nem positiven Test) vor der 8. Woche, da ging die Dauerübelkeit und das (noch) leichte Mutterbandziehen los ;-)

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)