krankenhaustasche ohgott was soll ich packen .....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von diene1988 06.11.10 - 22:43 Uhr

hallo zusammen

ich wolllte euch mal so fragen was ich alles in die krankenhaustasche packen soll bin mir nicht mehr sicher was da alles rein kam und es ist auch nicht mehr lang bis zur geburt ....


lg diene1988

Beitrag von caitlynn 07.11.10 - 09:20 Uhr

Also ich würde reinpacken:

Für die Geburt:

Pflegeartikel (Duschzeug, Deo, Zahnputzzeug, Crème etc.)
Bademantel (weit und bequem, einfach zu schliessen)
Hausschuhe (gut eingetragen und einfach anzuziehen)
Bequemes Hemd (Oberschenkellänge, zum Aufknöpfen, weite Ärmel)
Weite bequeme Hose oder Leggins
Dicke warme Socken
Waschlappen oder Gästehandtuch
(Zitronen-) bonbons, Traubenzucker o.ä.
Eigenes Getränk (z.B. Teemischung)
Haargummi (Haarspange)
Brille (bei Kontaktlinsen-Trägerinnen)
Lieblingsmusik zur Entspannung

Für die Zeit im Krankenhaus:

Pflegeartikel
Bademantel
Hausschuhe
Nachthemden (zum Aufknöpfen, evt. weite Männerhemden) oder bequeme Schlafanzüge
Weite T-Shirts
Bequeme Leggins
Jogging-Anzug (auch bei ambulanter Geburt)
Warme Socken
Bequeme Baumwollunterhosen
2 Still-BH's
Stilleinlagen (Wolle/Seide
Milchbildungsöl, -tee
Binden (werden oft von der Klinik zur Verfügung gestellt)
Handtücher (werden häufig von der Klinik zur Verfügung gestellt, es empfiehlt sich zusätzlich ein eigenes grosses Badetuch und einige Waschlappen)

Für den Vater (die Begleitperson):

Bequeme Schuhe (Hausschuhe)
Kulturbeutel
Handtuch
Proviant/Snacks/Getränk
evt. Kleidung zum Wechseln

Für das Baby:

Tragetasche/Kindersitz (für's Auto)
Strampler
Unterwäsche
Windel/Windelhöschen
Jäckchen
Mützchen
Spucktuch (Baumwollwindel)
Warme Decke
Warme Socken (Wolle)

Beitrag von mamivonsarah 07.11.10 - 11:37 Uhr

Hallo,
also deine Liste ist perfekt habe fast genau die selben Dinge eingepackt ( bis auf die Bonbons ). Habe meinen Koffer schon vor 2 Wochen gepackt und bin derzeit noch in der 27.SSW, denn man weiß ja nie wie schnell man den braucht.

Beitrag von golden_earring 07.11.10 - 16:52 Uhr

Ich hatte drin

1 T-shirt für nach der Geburt. Währenddessen hatte ich so ein flottes KH Hemd an, da ich die PDA hatte.
2 Jogginganzüge
2 Schlafanzüge
Socken
Schlappen
ach ja und warme Socken für die Geburt, ich hab nämlich generell Eisfüße #schein

Eigene Handtücher hatte ich mitgenommen und natürlich Waschutensilien.
UND ne Rolle weiches Klopapier!!! Die im Krankenhaus hatten nur so graues, rauhes #schock
Gern genutzt hatte ich im Krankenhaus die hübschen :-p Netzbuxen, so hat man sich seine eigenen nicht so versifft ;-)

Dann für die Motte was hübsches für´s Fotoshooting und was für den Heimweg (Strampler, Body, Mütze, Jacke, Socken, Römer) und was für mich für den Heimweg (Jeans, Pulli, T-shirt)

Getränke während der Kreißsaalzeit bekamen wir gestellt, ebenso hatten die Kleine Snacks (Twix, Mars etc) und ich bekam auch noch lecker Mittagessen, nachdem die PDA lag!

Lg und toi toi toi #klee
Nina mit Felicia auf dem Arm (10 Tage alt)