Noch jemand wach???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schorti 07.11.10 - 00:23 Uhr

Hallo ihr lieben Nachtschwärmer.

Ich verstehe meinen Mann nicht mehr. Wir wollen eigentlich (!) beide ein zweites Kind. Und nun hat mein Mann plötzlich existens Ängste. #schock

Uns geht es nun wirklich nicht schlecht! Wir gehen Essen, leben gut und können uns auch zwischendurch mal etwas leisten. Nun hat er aber plötzlich sorge das es mit einem zweiten Baby nicht klappt. Ist das normal??? Haben eure Männer sowas auch ab und zu??
Mein Mann war zuerst nicht so begeistert von einem zweiten Baby, aber hat dann doch gesagt das wir "üben" sollen. Und nun meinte er gerade (er hat vier Bier getrunken, bei Alkohol bekommt er manchmal solche Anfälle) er hätte NUR "JA" gesagt.

Was soll das jetzt? Will er doch kein zweites Baby?? Sagt er nur mir zuliebe JA??
Ich verstehe ihn nicht mehr.
So die ganze Übungszeit interessiert ihn eigentlich eh nicht, aber auch schon beim ersten Kind, er sagt immer "Es wird schon irgendwann klappen!" Und auch in der SS konnte er damit nicht wirklich was anfangen, erst als er Amelie im Arm halten konnte, war es für ihn Real. Ist das normal bei Männern?? Oder ist nur meiner so???

Lieben Gruß
Schorti (die gerade total durch den Wind ist und das bei ES+9, naja eigentlich ist es schon ES+10 ist ja schon nach 0Uhr :-p)

Beitrag von b.bea 07.11.10 - 00:31 Uhr

ohhh man MÄNNER, meiner hatte angst vorm dem Vater werden, ich bin noch nicht schwanger und wir haben noch keins aber er meint er will auch eins.

Aber hat auch nicht immer lust, und von nichts kommt nichts.ODER!!!!
;-)

Mach dir nicht so viel draus, er will bestimmt noch eins, hat warscheinlich nur angst was aber auch ok ist.

Grüße

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 07.11.10 - 04:36 Uhr

Meiner hat auch Angst.
Ich glaube, dass es normal ist.
Er hat "JA" gesagt und immer schön mit mir #sex #schwimmer und nun hat es (im 13. ÜZ) geklappt!!!
Juhuuuu!!!!

Wäre es nach ihm gegangen, hätte es auch erst in 3 Jahren klappen können #schock #zitter #kratz #gruebel aber Gott sei Dank hat es JETZT geklappt!!!
Ich wäre sonst sicher irgendwann durchgedreht #schwitz

Ich hab ihn grade auf Arbeit angerufen und ihn geschockt mir meiner guten Nachricht, aber ich denke, spätestens wenn er das Würmchen im Arm hat ist er genauso glücklich wie ich ;-)

Ich hoffe allerdings, dass er es jetzt schon ist, wenn seine Panik dann nachlässt #rofl

Ich bin so glücklich und wir lieben uns und somit ist doch alles ok.