Erfahrung mit swaddle me -( Größe Frühchen)

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von amalka. 07.11.10 - 00:31 Uhr

Guten Abend, ich wollte euch fragen, ob jemand von euch swaddle me überhaupt benutzte und welche Erfahrungn hattet ihr damit gemacht ?

und die zweite Frage betrifft speziell Swadlle me Frühchen. Seid ihr direkt zum Neugeborenen gegangen oder auch die Frühchengröße benutzt..

Ich bin mir nicht sicher, ob ich grade nicht 20 euro rausgeschmissen habe #kratz

vielen Dank, A.

Beitrag von iseeku 07.11.10 - 09:12 Uhr

ich würde gleich die neugeborenengröße nehmen.

die frühchengröße reicht sicher nicht lange...

mein sohn mochte pucken nicht. du solltest darauf achten, dass das dann auch schon im kh gemacht wird...ich vermute er mochte das nicht, weil er es nicht gewohnt war...

lg

Beitrag von kollege23 07.11.10 - 09:22 Uhr

Hallo!
Jacob ist ein knappes frühchen mit 37+0 und war 47cm und als wir entlassen wurden 2570gr wir hatten gleich das neugebornen Swaddle me und es war ein bissl zugross... aber nach 3-4 wochen war es dann perfekt. JAcob hat es geliebt und wir haben lange gepuckt da er sehr unruhig war. Du bekommst die Dinger ja eigentlich wieder gut verkauft wenn es nicht passen sollte!
lg

Beitrag von moeriee 07.11.10 - 10:38 Uhr

Hi meine Liebe!

Ich weiß auch noch nicht so recht, was ich machen soll. Ich will auf jeden Fall pucken, aber es ist ja auch Mist, wenn der Pucksack zu groß ist. Schließlich können sich die Kleinen dann freistrampeln. #kratz Evtl. werde ich beide Größen bestellen (jeweils 2 Stück) und dann eben noch nicht waschen, sondern abwarten, wie groß / klein unser Sohn ist. Dann schicke ich evtl. die Frühchengröße wieder zurück.

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis im Bauch (32. SSW)

Beitrag von amalka. 07.11.10 - 14:08 Uhr

ahhhhhhhhhhhhhhh, da meldet sich ja einer :-))))))

jaaa, ich gab gestern in der nacht auf und bestellte jeweils von einem ein Stück.#liebdrueck

Beitrag von unterdessen 08.11.10 - 11:42 Uhr

Hallo... hab auch noch ne verspätete Meinung ;)

Ich hab auch erst die normale Größe gekauft, Carly hatte dann bei der Geburt 42cm und knapp 2000g und ich hab noch den Frühchen-Swaddle-Me bestellt.

Mittlerweile ist sie ca. 50cm lang und passt noch gut rein. Die Kleinen sollen ja aus dem Pucksack rauswachsen und nicht rein.

Allerdings akzeptiert Carly das Pucken nur ohne Arme. Vielleicht liegt es an der Beckenendlage und/oder daran, dass sie so klein war und noch gut Platz hatte im Bauch, so dass sie viel Armfreiheit hatte #gruebel

Grüßle, Adina