Mit SS-test unbedingt bis NMT warten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laila1984 07.11.10 - 01:36 Uhr

Hi!
Wie habt ihr es denn gemacht? habt ihr den SS-test erst am NMT gemacht? Ich denke ich bin morgen ES+10 oder 11. habe das Gefühl dass es geklappt hat. Kann nicht mehr bis NMT warten! Meint ihr ich kann Morgen schon einen Test machen??

lg

Beitrag von paulchenmc 07.11.10 - 05:58 Uhr

Hi, kommt drauf an, wie du es verkraftest, falls er doch negativ ist ... ;)

Ich hab bei ES+9 angefangen (mit One Step 10ern) und die wurden dann täglich stärker und stärker .... richtig geglaubt hab ichs erst nach nem CB digital mit Wochenbestimmung bzw nach dem entsprechenden Ultraschall ... #verliebt

Wenn du testest, dann mit nem 10ern, ein 25er wird noch nix anzeigen ...

LG und drücke die Daumen #winke

Beitrag von ina175 07.11.10 - 06:48 Uhr

Ich habe bei ES+12 mittags mit einem 25-er Test positiv getestet gehabt. Testen kannst du immer ;-) Im besten Fall ist der Test positiv, im schlimmsten Fall wirst du eh nochmal testen.

Ich drücke dir die Daumen.

LG, Ina

Beitrag von dia111 07.11.10 - 08:05 Uhr

Hallole,

ich habe Grundsätzlich immer bis NMT gewartet.
Doch bei meinen letzten Zyklusblatt (siehe VK) habe ich bei ES +12 getestet, da die Tempi nochmals hoch ging.

Ich würde noch 2 Tage warten, aber natürlich kannst du mit einem 10er auch schon testen, und hoffe du bist dann nicht enttäuscht wenn er noch negativ ist.Manche Tests zeigen so zeitig noch nicht an.

Lg
Diana

Beitrag von ephigenie 07.11.10 - 08:09 Uhr

Ich hab an ES+10 mit einem Pregnafix nachmittags positiv getestet. Bei ES+12 hat mir dann der CB Digi mit Wochenbestimmung "Schwanger 1-2" angezeigt #huepf

Man, dass kommt mir grad vor, als wäre es gestern gewesen #verliebt

LG

Beitrag von sternschnuppe215 07.11.10 - 08:29 Uhr

Du kannst den SST auch grundsätzlich 2-3 Tage vor NMT machen, aber wenn er positiv ist, musst Du Dir vorher klar sein, dass ein Großteil der Frühschwangerschaften bis NMT abgeht... also würdest Du weiter zittern.... daher würde ich mind. bis NMT warten ...

Beitrag von chez11 07.11.10 - 09:33 Uhr

huhu

ich hab beim 1. kind ES+10 mit nem 10er fett positiv getestet
beim 2. Kind TF+8 (entspricht ca ES+11) mit nem 25er fett positiv.

hab nie bis zum NMT gewaretet und wenn er negativ war, war ich auch tatsächlich nie ss.

meine hcg werte waren auch vor NMT immer schon hoch und ich konnte bei beiden ss schon vor NMT im US die Fruchthöhlen sehen.

LG#winke

Beitrag von rennmausi 07.11.10 - 10:24 Uhr

Ich habe diesmal ES+10 mit einem 25er mittags hauchzart positiv getestet. Der Test wurde dann jeden Tag stärker, aber die Tage bis NMT waren schon hart und haben sich gezogen wie Kaugummi, weil ich ständig damit gerechnet habe, dass doch die Mens kommt.

Lg Rennmausi + Lausbub (18 Monate) + 9+2