Frage zu One step sst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wunderbaum 07.11.10 - 07:18 Uhr

Hab vorgestern Abend bei es+12 ganz schwach positiv getestet, hab auch alle Anzeichen für ss nur die Linie wird nicht stärker. Bin heut es+14 und Hab mit morgenurin getestet nur die Linie ist soooo schwach, dass man sehr genau hinsehen muss. Es hat sich also seit 3 Tagen nichts geändert, egal ob am morgen oder am Abend, die linie ist einfach immer gleich schwach aber wirklich gerade so zu erkennen. Liegt das wohl an den Tests oder war es das vielleicht? Anzeichen sind stark wie seit ein paar Tagen, hab auch immer wieder starke dehnungsschmerzen...

Beitrag von mamimona 07.11.10 - 07:20 Uhr

mit den one step ist das so ne sache.
die haben bei mir positiv angezeigt und ich bin nicht schanger.
kauf dir morgen nen richtigen test,dann weisst du bescheid.

drück dir die daumenmviel glück

lg
ramona

Beitrag von junimama2011 07.11.10 - 07:20 Uhr

Also von den Tests hab ich bisher nur so seltsame Ergebnisse gehört !

Hole Dir morgen ein Test aus der Apo und teste nochmal !

Ich drück Dir die Daumen !

LG Nina

P.S. Hast Du ein ZB ?

Beitrag von wunderbaum 07.11.10 - 07:31 Uhr

Nein, zb hab ich nicht geführt, hab nur ovus gemacht wo der erste vor 14 tagen erstmalig positiv war deshalb weiß ich nicht ob der es vor 13 oder 14 Tagen war. Wie auch immer, an es+10 war er noch negativ, also der sst.