Damals schwanger und verzweifelt-jetzt hat sich das Blatt gewendet

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von manchmalwirdesauchgut 07.11.10 - 08:52 Uhr

Guten Morgen!

Wollte euch etwas schönes zum Mut machen erzählen.

Ich war damals auch in der Situation das mein Partner das Baby nicht wollte#zitter-ich war hin und her gerissen habe mich aber dann für das Baby entschieden-ich bin heilfroh darüber.:-D

Damals war die Geschichte verzwickt, mein Partner ist Ausländer ich wurde nicht akzeptiert und das gab sehr viele Probleme.

Doch nun wo ich im 6.Monat bin nähert sich auch seine Familie an und wir sind kurz davor zusammen zu ziehen.;-):-D

Es war eine schwierige schlimme Zeit-ich habe sehr gelitten aber es hat sich gelohnt.:-D

Bitte gebt nicht auf-kämpft für eure Babysssss.......#verliebt#verliebt


Beitrag von selinara 07.11.10 - 09:40 Uhr

Ohh wie schön!
#herzlich Ich hoffe nur das beste für dich und deine zukünftige Familie das alles gut wird und Ihr euer Glück findet!#herzlich

Beitrag von tuctuc 07.11.10 - 11:20 Uhr

Ich wünsche euch auch alles Gute.

Schön zu lesen, dass eine Frau trotz aller Umstände bereit ist, einen mutigen Weg zu gehen!

Ich wünsche euch alles alles Gute!

Beitrag von sunflower5 07.11.10 - 20:57 Uhr

Hey, ein toller Bericht!
Wünsche euch auch alles Glück der Welt!

Beitrag von amalka. 07.11.10 - 21:14 Uhr

coool, dann wünsche dir, dass die Geschichte weiterhin so gut läuft und du bal schreibst:Baby da, wir zusammengezogen und ich happy