Es sollte nicht sein

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nano1983 07.11.10 - 08:59 Uhr

Guten Morgen Mädels

Habe heute morgen bei ES+13 negativ getestet :-(

War unser 2. stimmulierter Zyklus mit GV Nach Plan.


Werde morgen früh trotzdem zum BT gehen.



Wünsche allen die morgen zum BT müssen viel #klee. Aber auch allen die die in einer KB oder in der WS stecken viel #klee und allen anderen natürlich auch #klee #klee #klee

Alles Liebe
Nano


Alles Liebe Nano

Beitrag von zimtie84 07.11.10 - 09:29 Uhr

Lass dich #liebdrück. Schade, dass es nicht so sein sollte! Habe dir auch ne PN geschickt!

Kopf hoch!
LG Dani

Beitrag von schlefi 07.11.10 - 09:35 Uhr

Hallo Nano!

Tut mir leid für dich#liebdrueck. Wieviele Follis hast Du ausgelöst?

Ich bin im 4. Stmmuzyklus+Gv nach Plan. Heute ES+13. Dachte die gane Zeit heute wäre NMT und hab Donnerstag schonmal mit nem 10er getestet, Negativ!

LG Janine

Beitrag von nano1983 07.11.10 - 09:40 Uhr

Danke schön.


Ich hatte 2 Follis.


Vielleicht war es noch zu früh bei dir.
Wünsche dir viel #klee

Beitrag von schlefi 07.11.10 - 09:47 Uhr

Ich hatte diesmal 5 Follis....bei den anderen Versuchen...hab Ich immer extrem lang stimuliert und wenn mal 1-2 Follis gehabt.

Es sah diesmal so vielversprechend aus.

Vielleicht war es noch zu früh. Aber werd trotzdem nicht mehr testen, habe schon meine Typischen Mensanzeichen.

Viel Glück das es bald bei euch klappt !

Beitrag von teilzeitzicke 07.11.10 - 09:57 Uhr

Hallo Nano,

das tut mir sehr leid. Mir geht es leider genauso, aber auch ich gehe morgen noch zum BT.

Macht Ihr gleich weiter?

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald klappt!

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von nano1983 07.11.10 - 10:00 Uhr

Das tut mir sehr leid für dich.

In der Klinik ist es üblich einen Zyklus Pause zu machen.
Werden diese für eine BS nutzen.

Macht ihr direkt weiter?

Lg

Beitrag von teilzeitzicke 07.11.10 - 10:17 Uhr

Nein, machen wir nicht:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=50&tid=2885429

Ich hatte die Bauchspiegelung bereits im Sommer, daher habe ich jetzt wirklich pause, und da freue ich mich irgendwie auch drauf.
Ich gehe gleich mit meiner Tochter zu einem Kindergeburtstag in so eine doofe Indoorspielanlage, und ich werde zum ersten Mal seit Monaten entspannt toben und z.B. Trampolin-Springen #huepf.

Sonst war immer der Gedanke: Sei vorsichtig, schon dich, ....

Tja, hat wohl nicht sollen sein, ich brauche Zeit für mich.

Ich drück Dir die Daumen für die BS und den nächsten Versuch!

Katrin

Beitrag von aurelia1978 07.11.10 - 12:06 Uhr

Hallo Nano,

ich habe schon 3 negative Stimu Zyklen mit GV nach Plan hinter mir. Mache gerade eine mentale Pause vin mindestens 2 Pillenzyklen...da ich wg PCO aber erst 3 eisprünge in meinem Leben hatte, will mein Dr. aber noch einige stimu Versiche machen..mal sehen, wann mein Geduldsfaden reisst und wir zur IVF übergehen.

Ich drücke dri die Daumen!!

Gruss

Beitrag von tamil1975 08.11.10 - 13:22 Uhr

Geht mir auch so. Erster IUI Zyklus, heute ES+12 und mit 10er SST neg getestet. Bin traurig... Ein kleiner Hoffnungsschimmer bleibt, aber ich spüre auch nichts, was auf eine SS deuten könnte... :-(
LG ALex