unregelmäßiger Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hupemimi 07.11.10 - 11:21 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe schonmal vor 2 Jáhren meine Pille abgesetzt. Auch damals hatte ich immer sehr unregelmäßige Zyklen...mal 35 Tage, mal 47...jetzt habe ich die Pille wieder abgesetzt und es ist immer noch so :-(

Diesmal wollte ich keine Tempi-messen, damit ihr mir keinen stress mache. Doch ich möchte gerne schwanger werden....

Hat jemand Erfahrung damit? Kann man irgendwas tun, um einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen?

Ich kann ja schließlich nicht jeden Tag nach dem 28. Zyklustag einen Schwangerschaftstest machen...

LG

Beitrag von muttiator 07.11.10 - 11:37 Uhr

Ein normaler Zyklus ist zwischen 25 - 35 Tage lang und auch da kann es ruhig mal mehr und mal weniger sein.
Ist natürlich ärgerlich wenn man schwanger werden möchte und man hat einen langen Zyklus aber solange der FA gesagt hat das alles in Ordnung ist und das auch mit den Hormonen würde ich dir nur raten deinen Zyklus so anzunehmen wie er nun mal ist.
Du könntest nun erst mal 3 Zyklen deine Temp aufzeichnen und schauen wie deine Tieflage und deine Hochlage ist und damit dann nochmal nachfragen.
Wie lange nimmst du nun keine Pille mehr?

Beitrag von shorty23 07.11.10 - 12:13 Uhr

Hallo,

also nachdem du nicht Tempi messen willst und dann wahrscheinlich auch keine Ovus machen willst, würde ich sagen, alle 2-3 Tage herzeln und dann musst du wohl einfach warten. Vielleicht schreibst du dir einfach ein bisschen was zum Zyklus auf, wann Mens, wie der ZS so ist, Mittelschmerz usw. dann hast du wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt, wie lange der Zyklus ungefähr ist (das kannst du ja auch in ein ZB eintragen). Aber sonst wüsste ich auch nicht, wie du das machen könntest.

Alles Gute