Wechselbad der Gefühle!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lukamoo 07.11.10 - 11:44 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ersteinmal eine Runde #tasse! Bedient euch.

Ich bin gerade voll durch den Wind, ich zittere am ganzen Körper.

Nach dem ich mich ja Anfang letzten Monat von euch verabschiedet habe, da ich im 1.ÜZ positiv getestet hab, (nur leider war ich nur eine Woche bewusst Schwanger und der Krümel ist am 08.10.10 gegangen- natürlicher Abgang), bin ich ja wieder bei euch.
Nun eigentlich dachte ich der Körper müsste sich erst einspielen, vielleicht würde ich ersteinmal keinen Eisprung haben und lange auf meine Mens warten etc.
Ich habe auch auf die Mens gewartet, nur die ganze Zeit hatte ich so ein komisches Gefühl. Mein Mann und ich haben auch nicht verhütet#sex, da es ja so ein früher Abgang war und man dies dann eher als verspätete Regel betrachtet und die Gebärmutter keine Ruhepause braucht, da die Schleimhaut noch nicht so stark aufgebaut ist. Manche Frauen wissen zu dem Zeitpunkt nicht einmal das sie Schwanger sind.
Naja und wegen des komischen Gefühls, habe ich schon viele SST hinter mir, da es sich genau so anfühlte wie beim letzten Mal. Die waren dann alle Negativ. Naja ich wusste ja auch nicht, wann mein ES war also auch nicht wann NMT ist.

Nun und heute morgen, habe ich mit dem rosanen PreSence mit Morgenurin getestet. Der zeigte nach drei Minuten nichts an, dann bin ich mich duschen gegangen etc. und als ich nach einer Stunde wieder drauf schaute, war da eine dicke zweite Linie.
Da war ich ganz durcheinander, da ja da steht man soll nach drei Minuten ablesen.
Aber da sie so stark war, also eine VL hatte ich bei den ganzen anderen Malen nie, die sind heute noch Blütenweiß. Habe ich mich getraut und nochmal mit einem CB getestet mit dem zweiten Morgenurin. Man was war ich aufgeregt, hatte mit "Nicht Schwanger" gerechnet.

Doch siehe da:
Schwanger 1-2

Jetzt bin ich total aus dem Häuschen, habe aber auch große Angst das wieder was schief gehen könnte.
Naja erst einmal freue ich mich und da mein Mann auf Montage ist musste ich euch das ersteinmal erzählen.
Ich glaube ich bin wirklich wieder Schwanger#schwanger#schwanger#schwanger!!!!!
An den Gedanken muss ich mich erst einmal wieder gewöhnen, aber er fühlt sich gut an.

Entschuldigung für das ganze #bla
und ich hoffe es war einigermaßen verständlich, ich bin ein wenig neben der Spur. Hätte nicht gedacht, dass es dann wieder so schnell passiert.

Schönen Sonntag noch und viel Glück an alle Hibbellinchen.

Gruß


Beitrag von junimama2011 07.11.10 - 11:50 Uhr

HGW !!!

Das freut mich !

Eine schöne und gesunde Kugelzeit wünsch ich Dir !

LG Nina mit #sternund#sternim#herzlich