*herzausschütt (gehört net hier her)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maibaby09 07.11.10 - 11:53 Uhr

guten morgen meine lieben ...

ich weiß garnicht wo ich anfangen soll..

eine bekannte von mir von früher ist ss und der vater der kleinen ist weg seid dem er wusste das sie ss ist ... mit ihren eltern hat sie keinen kontakt und außer einer freundin hat sie niemnaden ... sie ist eigentlich eine ganz liebe bloß wie soll ich sagen ein wenig naja ... mags net sagen sie ist 23 und privatinsolvent und sowas ... sie wird aber ne gute mama ... und ist sie gestern umgezogen und zack ... um zehn heute morgen kam die kleine maus 4 wochen zu früh ... die wohnung alles nur halb fertig ... nun ich natürlich mit meinem helfer syndrom geschrieben das ich sie heute nachmittag besuchen werde ... bloß ist das richtig ??? ich weiß nicht ob das nicht eigentlich der familie angehört aber sie hat ja niemanden ... man ist das blöd ...

sorry das ich euch damit voll texte aber vielleicht habt ihr wie immer rat ...

steffi deren maus grad neben ihr liegt und laut schnarcht :-)

einen schönen sonntag#winke

Beitrag von b.bea 07.11.10 - 11:57 Uhr

Hey...

würde sie besuchen gehen...
sie wird sich sicher freuen.

Grüße

Beitrag von kathrin19 07.11.10 - 12:07 Uhr

Ich würde sie auch besuchen gehen und fragen ob ich helfen kann!
Sie wird sich bestimmt sehr freuen!

LG kathrin

Beitrag von maibaby09 07.11.10 - 12:08 Uhr

ja bloß denkemich nach so ner geburt ist man doch fix und fertig ... hab ihr jetzt geschrieben das sie sich melden soll wenn sie besuich haben möchte ...

Beitrag von kathrin19 07.11.10 - 12:20 Uhr

Ich hatte mich gefreut wo gleich nach der geburt meiner beiden Kinder einer kam!
bei der ersten(kam auf die welt 1.12Uhr) und der erste besuch kam dann 14uhr! und bei der 2 ist sie 18.20 geboren und da kam am nächsten tag um 10uhr schon die ersten!
Mir hatte es nichtsausgemacht!

Aber jede Frau möchte es ja auch nicht gleich nach der geburt! Genau las sie selber endscheiden!

LG

Beitrag von tinimini77 07.11.10 - 12:09 Uhr

Hallo Steffi,

Ich habe auch dieses berühmte Helfersyndrom. Ja, wäre es meine Freundin würde ich Ihr immer helfen wenn sie mich braucht. Gerade in so einer schwierigen Zeit. Ich glaube sie ist froh das sie dich hat. #liebdrueckIch wäre es zumindest. Ich hoffe für sie das es bald wieder bergauf geht.

Liebe Grüße Tini#herzlich

Beitrag von maibaby09 07.11.10 - 12:12 Uhr

nein also es ist ja ein wenig anders ... sie hat nur eine freundin aber die bin nbicht ich ... wir kennen uns seid dem wir klein sind hatten lange keinen kontakt hab sie letzte woche seid jahren wieder gesehen um uhr meinen kiwa zu verkaufen und nun steh ich da und weiß nicht was ich macxhen soll ...

Beitrag von tinimini77 07.11.10 - 12:18 Uhr

Dann habe ich das falsch verstanden. Du hast Ihr ja ne Nachricht geschrieben das wenn sie jemanden sehen möchte sich melden kann. Das ist auch so inordnung denke ich. Mach dich nicht verückt. Sie meldet sich schon wenn was ist oder auch nicht.#winke

Tini:-)

Beitrag von maibaby09 07.11.10 - 12:20 Uhr

ich finde es halt blöd da jetzt aufzukreuzen könnte man dann auch als reine neugierde hin stellen und das möchte ich auf keinen fall wenn du verstehst wie ich das meine jahre net gesehn und dann kreuz ich da am tag der geburt auf ...

Beitrag von seemaus73 07.11.10 - 12:11 Uhr

Ich würde sie auch besuchen gehen, ist doch schön wenn wenigstens eine Freundin oder Bekannte sich um sie kümmert und wenn du sie gerne hast warum nicht. Ich finde alles was man aussendet kommt irgendwann zurück.

lg seemaus

Beitrag von sunnysunny 07.11.10 - 12:33 Uhr

Sie hat sich vll in der letzten Zeit viel zugemutet.

Wir sind auch umgezogen in der Ss und mussten die alte Wohnung noch vorrichten.
Warn in der Woche vom 22.3 bis 26.3 jeden Tag unterwegs in dr alten Wohnung.

Am 23.3 hatte ich fast den ganzen Schleimtopf in der Hose.
UNd was war: am 27.3 musst ich ins KH vor Schmerzen und am 28.3 wurde meine Klein gholt in der 37+0 SSW