Bauchschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meine-nini 07.11.10 - 11:55 Uhr


Hallo ihr lieben,

ich wache seit gestern sogar immer mal von Bauch schmerzen auf :-( und auch heute ist mir nicht ganz wohl, der Schmerz zieht sich auch teilweise nach hinten zum Rücken.....sind das jetzt Vorwehen oder muss ich mir Gedanken machen ?

ganz liebe Grüsse und Danke
Robin mit Neo im Bauch 28+0 SSW

Beitrag von eichkatzerl 07.11.10 - 12:11 Uhr

Servus!

Genau das Gleiche hatte ich gestern (und zum Teil auch heute) auch.
Hinzu kam bei mir, dass ich meinen Kleinen nicht mehr besonders häufig gespürt habe (er ist eh eher ein kleiner Faulpelz).
Habe dann meine Hebamme angerufen und die hat mich gleich ins KH geschickt.

Dort wurde CTG geschrieben, US gemacht und meine Gebärmutterhals untersucht. Ergebnis: Alles OK!:-) Der KLeine liegt nur schon sehr tief und drück regelmäßig auf meine Blase, Darm, Ischias... und das tut sehr weh. Besonders im Stehen und Laufen!

Sie Ärztin und die Hebammen dort sagten auch, dass man lieber etwas häufiger und unsonst kommen soll, bevor nicht doch was ist.

Ich will dir jetzt mal keine Angst machen, aber ruf doch lieber mal deine Hebi an oder lass es im KH abklären.

Alles Liebe vom
Eichkatzerl (laut US gestern 28+0)