Schon eine Woche weiterentwickelt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasu78 07.11.10 - 12:05 Uhr

Hallo,

ich war am Freitag bei FA beim Zuckerbelastungstest, der negativ ausfiel :-D.
Dabei wurde auch ein Ultraschall gemacht und mittlerweile ist nicht nur der Kopf und der Brustkorb im Wachstum etwas voraus, sondern das ganze Baby anstatt bei 28+6 schon bei 29+6 mit der Entwicklung. Der FA hat den Entbindungstermin jetzt von 22.01. auf den 15.01. vorverlegt.

Hatte das noch jemand und kam das Baby dann wirklich früher? Oder wird es nur recht groß und kam doch am 1. Errechneten Termin? Bin jetzt etwas verunsichert.

#sonneDanke schon mal für eure Antworten#sonne

LG

Miriam

Beitrag von anyca 07.11.10 - 12:13 Uhr

Finde ich völlig unsinnig. Gesunde, zeitgerechte Babys können 2,9 oder 4,5 kg wiegen, 47 oder 54 cm lang sein ... da ist es doch logisch, daß auch in der Schwangerschaft nicht alle immer exakt gleich groß sind in der gleichen Woche.

Beitrag von mami990210 07.11.10 - 12:14 Uhr

Hallo,

mein kleiner war auch teilweise eine woche weiter. wahrscheinlich war ich immer genau nach einem wachstumsschub bei US ;-)

er kam bei 40+3 normal groß und schwer.

3555g und 55cm

LG mami

Beitrag von insto76 07.11.10 - 13:12 Uhr

mein kleiner war auch immer 10 Tage weiter.Doch der ET wurde nicht vorverlegt.Die Maße im Ultraschall sind ungefähr Maße.
Auch jetzt ist unser Spatz wieder weiter.Denoch bleibt der ET.