mens ist im anmarsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 12:15 Uhr

hallo ihr lieben,

schaut meine kurve an.. dieser zyklus war kein ES. am 30 ZT. machte FA bluttest und meinte Progesteronwert ist nicht gestiegen, somit kein ES in diesem zyklus.

und seit gestern habe ich mens schmerzen, aber keine mens. aber spüre das die wohl bald kommt *snief*

ps. habe PCO.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/881492/547206

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 12:26 Uhr

Hallo...
Urbia zeigt dir doch einen ES an?
Sorry,wenn ich so blöd nachfrage aber geht das denn,dass dir ein ES angezeigt wird obwohl du keinen hattest?
Kenne mich da nicht so aus #gruebel

Ich hab seit dem 5.11. ab und zu Mens ziehen und eigentlich kommt sie dann auch immer 2 Tage später aber bisher ist noch nichts in Sicht.


Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 12:27 Uhr

ja ich denke wohl durch einen fehler im system kann es durchaus falsch anzeigen ....weiss ja selber ned, wem ich jetzt glauben soll....

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 12:31 Uhr

Du bist ja heute erst ES+7 laut Urbia oder?
Hattest du denn Anzeichen für einen ES?

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 12:34 Uhr

das problem ist, ich kam vor dem ES nen paar tage lang nicht zum messen, deswegen kann man wohl wenig aussagen, und das system hat einfach ES eingezecihnet...

aber der FA hat progesteron gemessen, am 30 ZT, und am 23ZT. und diese verglichen. und kam zu den entschluss.... am 30 ZT US, sah er den follikel nicht mehr, nur etwas mit blut gefüllt, deswegen machte er den test um zu erfahren ob ES oder nur blutgefüllte zyste oder so..

tja neg bezogen auf ES.

habe seit gestern aufgeblähten bauch, und komische UL schmerzen, das spür ich immer vor der mens.. so ne woche oder paar tage vorher....


ich lebe leider mit PCO

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 12:41 Uhr

Dann wird der FA wohl recht haben *leider*

Mit PCO kenne ich mich nicht aus.
Nimmst du irgendwelche Medis um den ES zu ünterstützen?

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 12:43 Uhr

nein, im nä will ich wieder mal clomi nehmen....wenn ich so meine letzten zyklen ansehe, sehe ich immer einen ES... und es wird wohl immer ein system fehler gewesen sein.......leider..

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 12:47 Uhr

Ach Mensch,dass ist ja blöd.
Macht du Ovus nebenbei?
In welchem ÜZ bist du,wenn ich fragen darf?

Ich drück dir ganz doll die Daumen,dass es bald klappt.

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 12:51 Uhr

probieren es seit 5 jahren.... waren schon in horminklinik, da auch nur clomi und der ES wurde mit spritze ausgelöst.. aber keine SS...

ovus kann ich nicht hernehmen..

wnen du meine kurve ansiehst, war er pos am 23. ZT, laut test beim FA. gleichzeitig machte er auch US. und da sah er kein sprungreifes Ei. bzw war es noch nicht über 20 mm.

das ist ja das blöde an PCO. die ovus sind aufgrund der imer erhöhten werte fast immer pos. obwohl nix da is..

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 12:57 Uhr

So lange schon.Das tut mir leid...

Ach so,dass ist ja blöd...also muss der FA den Zyklus praktisch immer Überwachen,um zu sehen ob ein ES statt findet?!

Habt ihr mal über eine Künstliche Befruchtung nach gedacht?


Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 13:02 Uhr

ja haben wir auch.. aber ob man da mehr chancen hat????

das problem , wir sind nicht verheiratet, und ich bin erst 23.

aber mein freund wird nä jahr schon 40, unw ollten bald mal nachwuchs..

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 13:11 Uhr

Also ich kenne eine sie hat auch PCO und haben eine IVF (glaube) gemacht.Es hat sofort im ersten ÜZ geklappt und sie sind auch nicht verheiratet.

Dann gibts noch eine,sie hat jetzt ihre 2te IVF hinter sich leider ohne Erfolg aber auch sie ist nicht verheiratet.

Wenn ihr beide ein gutes Einkommen habt,dann könnt ihr die Kosten vielleicht selber tragen.

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 13:13 Uhr

uuuhhh. jetzt wirds interessant.. wieviel kostet denn so ein versuch? mein freund geht arbeiten, und ich teilzeit.. muss man das vorlegen??? was man verdient???

muss man bestimmte vorraussetzungen erfüllen?

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 13:15 Uhr

Das kann ich dir nicht genau sagen aber ich werde mich sofort Schlau machen und dir dann eine PN schicken wenn das ok ist?

Beitrag von sarahb. 07.11.10 - 13:19 Uhr

du das wäre sehr nett....

Beitrag von maddi2704 07.11.10 - 13:23 Uhr

Ok,dann melde ich mich sobald ich die Infos habe :-)