Kind Nr. 4 - Pro/Kontra

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von murmelchen0508 07.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke,
geselle mich jetzt einfach mal zu euch. Mein Mann und ich haben schon 3 wundervolle Kids, die inzwischen 10 ,9 und 5 Jahre alt sind. Jetzt ertappe ich mich doch immer wieder dabei, wie ich darüber nachdenke, ob wir nicht noch ein 4. Kind bekommen sollten....#schein
Bin aber irgendwie noch total hin und her gerissen. Auf der einen Seite könnte ich es mir sehr gut vorstellen, auf der anderen Seite sage ich mir aber auch "hey, du bist aus dem Gröbsten raus...jetzt nochmal wieder anfangen...windeln wechseln...nachts nicht schlafen...und alles was sonst noch dazu gehört"
Finanziell würde es gehen, Platz haben wir auch noch für nen Zwerg, allerdings würden mich meine Eltern wahrscheinlich für verrückt erklären ;-)
Wem ging es ähnlich??? Wie habt iht euch entschieden???
lg murmelchen0508

Beitrag von babybauch2011 07.11.10 - 13:26 Uhr

wenn ihr für nr 4 bereit seid und alles passt dann nehmt das projekt BABY in angriff

was de3n rest angeht sagt ich dir.............man gewöhnt sich wieder dran
schau in meine vk dann weißt du was ich meine

lg babybauch 2011 ES+5