Ausfluss Umfrage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keks2411 07.11.10 - 13:48 Uhr

Ich bin ES+ 13

Mich wundert diesmal das sich untenrum ständig alles nass anfühlt und das seid dem Es schon.

Deswegen meine Umfrage

Wer hatte verstärkten Ausfluss und war dann schwanger und wer nicht??

Beitrag von keks2411 07.11.10 - 13:48 Uhr

Achja NMT ist der 11. November und bis auf Druck im Unterleib hab ich gar nix.

Beitrag von lichterglanz 07.11.10 - 14:01 Uhr

Hallo,

Ich bin normalerweise nach dem ES trocken wie die Wüste Gobi - 2-3 Tage nach dem ES ist der ZS einfach so gut wie weg.

Nur als ich schwanger war, da habe ich rumgeschleimt wie nichts Gutes. Allerdings denke ich, dass das bei jeder Frau und sogar bei jeder Schwangerschaft anders sein kann und einem ja eh nix anderes übrig bleibt wie das leidige abwarten :-)

Ich drücke Dir die Daumen #klee
Lichterglanz

Beitrag von biggi02 07.11.10 - 14:03 Uhr

Huhu.

normalerweiße bekam ich immer ein paar Tage vor NMT ziemlich viel Ausfluss.
Diesesmal war ich total trocken und habe bei ES+14 positiv getestet.

LG, Biggi mit Kids und #ei 6 SSW