wie lange habt ihr fürs zweite gebraucht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tschanna01 07.11.10 - 14:11 Uhr

.....würd mich mal interssieren,wie ihr das gehändelt habt,wenn das erste noch nicht so groß ist;-)und wieviel üz ihr gebraucht habt...
irgendwelche tipps, wieder mehr "paar" zu sein??


lg jana

Beitrag von mausi2309 07.11.10 - 14:26 Uhr

Also bei uns ging es ganz schnell.. Meine "große"ist jetzt 1 Jahr und 2 Monate und unsere kleene ist 14 Tage alt.

Zwar war es nicht geplant,doch nu das beste was wir hätten tun können, unser Tagesablauf ist trotzdem sehr harmonisch,hat sich bis jetzt kaum was geändert und meine "große"ist unwarscheinlich stolz auf ihre kleine Schwester.

Sie gibt ihr immer Küsschen und schmust mit ihr

Beitrag von tschanna01 07.11.10 - 14:29 Uhr

Habt ihr es einfach drauf angelegt? Frage es deswegen da wir schon seit der Geburt nicht verhüten und den CBM benutzen und auch " nur " in der Fruchtbaren Teit Sex haben,da unser Kleiner ( 9 Mon) sehr schlecht schläft...

LG Jana

Beitrag von nadine.m21 07.11.10 - 14:38 Uhr

Hallo,

Connor wurde im Juli geboren und Tyler wurde im September 4.
Für mich der perfekte unterschied.

Ich habe die Pille abgesetzt und 2 wochen später war ich auch schon schwanger.

Lg

Beitrag von krabbelinchen 07.11.10 - 14:38 Uhr

Hallo!

Also wir haben fürs zweite Kind nur 2 ÜZ gebraucht, beim ersten knapp 1 Jahr!
Jetzt ist der Kleine 4 Monate alt und die Große knapp 27 Monate....

Hm also Vllt könnt ihr ja den Kleinen Mahl zur Oma geben und ihr macht euch einen schönen Abend?

Wir hatten beim Kleinen auch meist nur zur fruchtbaren Zeit Sex, aber das ist ganz schön drängend, er ist dann im Eifer des Gefechts enstanden und nicht so geplant.....
Aber wir haben auch nicht so schnell damit gerechnet, das es klappt!

LG und viel Spaß beim üben


Krabbelinchen

Beitrag von simone-83 07.11.10 - 18:20 Uhr

Hi,

also wir haben den entschluss gefasst, da war gerade der zyklus schon gelaufen. im darauf folgenden war mein mann nie da, weil er viel viel arbeitet. da kann man ja nicht schwanger werden und im september hat es dann geklappt.

man muss sich die zeit zum "paar sein" nehmen. abends oder mittags, immer wenn das kind halt schläft. oder was meinst du mit tipps?

lg und schönen sonntag

Beitrag von mutschki 07.11.10 - 18:25 Uhr

huhu

also beim ersten wurde ich im 4ten üz ss nach der pille.
fürs 2te brauchten wir nur 2 üz nach ziehen der spirale. und bei nick wurde ich im 0 üz schwanger :-p#rofl wir hatten grade drüber geredet,noch ein 4tes zu bekommen ,da war ich quasi schon ss und wusste es noch nicht,1 woche später als eingentlich die mens dran war----blieb sie aus...#schein da nahm ich schon 2 mon. keine pille mehr,hatten aber sonst noch mit kondom verhütet..ausser wenn ich dachte,der eisprung war schon....


lg carolin

Beitrag von 24hmama 07.11.10 - 18:31 Uhr

hi

Also wir haben beschlossen dass wir ein zweites wollen,
da war Daniel gut 2 und ich hatte die Hormonspirale drin.
Spirale raus und 5 Wochen später saß ich schon heulend
mit dem Ss-Test auf der Toilette#schein;-)

Und wegen dem Sex.
Wir haben meist sofort Sex nachdem die Kinder im Bett sind.
Denn um 22 Uhr ist meist so eine Phase wo wieder einer schreit.

;-)

Viel Glück ;-)